Anbauen erlaubt: Webcam Lego Duplo 2×4 Brick

Webcam Lego Duplo 2x4 Brick von Etsy (Foto: etsy.com)Was für Mädchen Puppen sind, ist Jungs ihr Lego. Allerdings gibt es einen entscheidenden Unterschied zwischen den beiden Spielzeugen: Die Puppen landen spätestens nach dem überschreiten des 18. Lebensjahrs im Mülleimer, wohingegen die Legosteine durch ihren praktischen Nutzwert auch bei vielen 30-jährigen noch in der Schreibtischschublade liegen.

Was man tatsächlich alles aus Lego bauen kann, zeigt das Beispiel der Webcam Lego Duplo 2×4 Brick, die Etsy für 110 Dollar anbietet. Dabei handelt es sich um einen 2×4-Duplostein, der auf einem Turm aus gewöhnlichen Legosteinen steht. Im Inneren des Duplo-Steins steckt eine Webcam mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln und USB-Anschluss. Auch ein Mikrofon hat der Hersteller in den Baustein integriert.

Besonders praktisch: Die Höhe des Turms können Käufer mit noch vorhandenen Legosteinen aus der Kindheit einstellen und auch das Verstecken der Cam in diversen Legomodellen ist möglich. Der einzige begrenzende Faktor ist hier die USB-Kabellänge – und vielleicht das Gehirn des Käufers, das sich einfach nicht mehr daran erinnern kann, wo die Kiste mit den Legosteinen verräumt ist. (pas / Foto: etsy.com)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits, Lego, Webcam

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Anbauen erlaubt: Webcam Lego Duplo 2×4 Brick

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *