Echo: iPhone, iPhone in der Hand, wer ist die Schönste im ganzen Land?

Echo von Proporta (Foto: proporta.com)Für Frauen gehört der Schminkspiegel zur essentiellen Ausstattung jeder Handtasche. Leider füllen mittlerweile immer mehr mehr oder weniger nützliche Hightech-Spielereien die ohnehin von Haus aus zu kleinen Täschchen. Dazu kommt, dass die elektronischen Geräte meistens nicht ganz leicht sind.

Damit sich Frauen in Zukunft wenigstens etwas weniger abschleppen müssen, gibt es nun von Proporta ein Gadget, das aus einem Handy einen Schminkspiegel macht. Das betroffene Gerät ist – wie sollte es anders sein – das stylische iPhone von Apple. Dabei verwandelt der Echo das Handy nicht nur in einen Spiegel. Gleichzeitig schützt er noch den Touchscreen des teuren Spielzeugs. Beim umgerechnet für rund 10 Euro erhältlichen Echo handelt es sich um eine selbstklebende Folie. Allerdings ist ihre Oberfläche im Gegensatz zu anderen Schutzfolien verspiegelt. Bei ausgeschaltetem Display verwandelt sich dadurch die komplette Vorderseite des Apple-Smartphones zum Schminkspiegel. Geht das Display an, durchstrahlt es die Folie, und die dargestellten Inhalte sind ganz normal zu erkennen.

Wer also schon ein iPhone besitzt, braucht lediglich bei Proporta bestellen, und schon kann der Schminkspiegel zu Hause bleiben. Für Damen, die das Handy noch nicht ihr Eigen nennen, gilt das natürlich auch. Allerdings wird das zu Hause lassen des Spiegels die Handtasche im Gegensatz zum durch den iPhone-Kauf fehlenden Geld nur geringfügig erleichtern. (pas / Foto: proporta.com)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Audio, Display, iPhone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Echo: iPhone, iPhone in der Hand, wer ist die Schönste im ganzen Land?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *