3,5 Stunden Extra-Gesprächszeit fürs iPhone 3G: 400-BT001

Zusatzakku 400-BT001 für Apples iPhone 3G (Foto: direct.sanwa.co.jp)Wer mit dem alten iPhone unterwegs ist, kann sich bei nicht vorhandener bis moderater WLAN-Nutzung zumindest auf etwa fünf Tage Akkulaufzeit verlassen. Das neue iPhone 3G soll zwar laut Apple im Standby-Modus sogar über zwölf Tage mit einer Ladung auskommen, bei eingeschalteten Stromfressern wie UMTS, WLAN oder GPS verringert sich die Laufzeit allerdings drastisch. So hält der Akku bei ununterbrochener Nutzung des schnellen mobilen Internetzugangs mit HSDPA nur noch etwa fünf Stunden.

Wer also fünf Tage mit dem neuen iPhone auf einer Berghütte Urlaub machen will, muss, wenn es schlecht läuft, bereits nach dem ersten Tag ohne Verbindung zur Außenwelt klarkommen. Hier schafft ein japanischer Hersteller nun Abhilfe: Sein externes Akkupack 400-BT001 kostet umgerechnet rund 30 Euro und hat eine Kapazität von 1200 mAh. Damit versorgt es ein leeres iPhone 3G mit Strom für 3,5 Stunden Gesprächszeit, 7 Stunden Videowiedergabe oder 36 Stunden Musikgenuss. Dazu verfügt der 50 Gramm schwere Akku auf der einen Seite über einen iPhone-Dock-Anschluss. Auf der anderen Seite beherbergt das 4,6 mal 7,2 mal 1,3 Zentimeter große Gerät einen USB-Port. Über diesen stellt es eine Verbindung mit einem Computer oder Notebook her, mit dessen Strom es sich erneut auflädt.

So können iPhone-3G-Käufer beim nächsten Hüttenurlaub ohne schlechtes Gewissen den gesamten ersten Tag mit der schnellen Internetverbindung ihres Smartphones angeben. Denn wenn dann am Abend der Pflichtanruf der Freundin ansteht, wird einfach der Zusatzakku angesteckt. (pas / Foto: direct.sanwa.co.jp)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Akku, iPhone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 3,5 Stunden Extra-Gesprächszeit fürs iPhone 3G: 400-BT001

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *