USB-Tesaroller sorgt für mehr Ordnung auf dem Schreibtisch

USB-Tesaroller von Gadget4all (Foto: gadget4all.com)Besonders auf Männerschreibtischen herrscht häufig das Chaos. Neben riesigen Papierstapeln, Stiften, leeren Colaflaschen und Hightech-Spielzeug findet sich so in so manchem chaotischen Haufen auch noch etwas, das zumindest vor geraumer Zeit mal essbar war. Glücklicherweise wird die Technik immer kleiner, und mit ihr auch ein Teil des Chaos auf dem Schreibtisch.

Ein Gerät, das immerhin für etwas mehr Platz sorgt, ist der USB-Tesaroller. Er kombiniert zwei Dinge, die sich auf fast jedem Schreibtisch finden – Tesaroller und USB-Hub. Rein äußerlich unterscheidet er sich dabei kaum von einem gewöhnlichem Tesaspender. Das Innere des kleinen Geräts hat es aber in sich: Es beherbergt einen 4-Port-USB-Hub, mit einem USB-Stecker an der Vorderseite des Rollers und drei weiteren hinten. Letztere bringt der Hersteller drehbar an. Dadurch passen gleichzeitig bis zu vier große USB-Geräte. Die Verbindung zum Computer stellt ein Mini-USB-Kabel her, das Käufer ebenfalls an der Rückseite einstecken.

Der USB-Tesaroller ist bei Gadget4all für 23 Dollar erhältlich. Zwar erreicht das Gerät noch nicht annähernd den Funktionsumfang eines Schweizer Taschenmessers, dafür ist es aber auch um einiges billiger. (pas / Foto: gadget4all.com)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits, Gadget, USB

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu USB-Tesaroller sorgt für mehr Ordnung auf dem Schreibtisch

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *