USB Air Conditioned Shirt by Kuchofuku: Cool bleiben!

Kuchofuku, die Firma, die auch die luftgekühlte Matratze anbietet, hat nun ein aktiv gekühltes Hemd für den gestressten Businessman herausgebracht. “Air Condition” ist da zwar bei weitem übertrieben – anstelle eines echten Kühlkreislaufes oder zumindest einer Peltier-Kühlung gibt es nur einen Mief-Qirl (= Ventilator). Aber immerhin blasen zwei Lüfter frische Luft ins Hemd, sobald das Kleidungsstück an einem USB-Port angeschlossen ist. Das bedeutet aber auch, dass Ihr Euch beim Aufstehen dran erinnern solltet, dass ihr eingestöpselt seid – sonst gibt es Bruch. Allermindestens dürfte die Luftzufuhr verhindern, dass die Klamotten feucht am Körper kleben – und das ist doch schon mal gar nicht schlecht.

Wenn Ihr das gute Stück im Freien tragen wollt, solltet Ihr außerdem ein Notebook unterm Arm haben, sonst ist es Essig mit der Stromversorgung. Wenn die Fotos auf CraziestGadgets.com halbwegs glaubwürdig sind (wovon auszugehen ist), dann sieht man mit aktivem Lüfter zwar wie ein Fallschirmspringer von oben aus, aber hey – was tut man nicht alles für ein bisschen Kühlung an einem heißen Tag. Japan Trend Shop bietet das USB-Hemd für 110 Euro an. Happig, aber auf jeden Fall exklusiv. (gst / Japan Trend Shop via Crave)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits, Gadget, USB

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu USB Air Conditioned Shirt by Kuchofuku: Cool bleiben!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *