Home-Cinema-Racksystem AN-PR1500H von Sharp: All-In-One-Heimkino

Neben neuen Aquos-LCD-Fernsehern stellt Sharp auf der IFA auch ein im Design an die Aquos-Modelle abgestimmtes Heimkino-Racksystem vor. Das AN-PR1500H in Klavierlackoptik integriert mit einem zentralen DVD-Player mit Digitalverstärker, Subwoofer und zwei Front-Lautsprechersystemen ein komplettes Heimkino.

In puncto Design soll das Rack mit allen aktuellen Flachbildfernsehern von Sharp harmonieren. Dolby Virtual Speaker, DTS, Dolby Digital und Dolby Pro Logic II sorgen für echten Heimkino-Raumklang. Sein DVD-Laufwerk spielt normale DVDs, aber auch spezielle CD-Formate wie DivX-Ultra, MP3 und JPEG ab. Mit Blu-ray-Medien kann das Rack aber nichts anfangen.

Anschlüsse bietet das voll integrierte System zur Genüge: Drei digitale Audio-Eingänge, drei analoge Stereo-Eingänge, ein optischer Digitalausgang, ein HDMI-Ausgang mit Skalierung (Up-Conversion) auf 1080 Zeilen (1080p) , ein Komponenten-Video-Ausgang, Scart, S-Video, Composite Video, zwei frontseitige Karaoke-Mikrofoneingänge sowie ein USB-Eingang zum Anschluss von MP3-Playern sollten auch echten audiophilen Genussmenschen genügend Möglichkeiten bieten.

Wer keine Lust auf Medienwechselei hat, kann auch den integrierten UKW-Tuner mit seinen 30 Programmspeicherplätze und RDS-Funktionalität nutzen. Uhr, Timer und Sleepfunktionen runden die Ausstattung des AN-PR1500H ab. (gst / Quelle: Sharp / IFA-Standinfo: Halle 3.2, Stand 101)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: DVD, IFA, Lautsprecher

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Home-Cinema-Racksystem AN-PR1500H von Sharp: All-In-One-Heimkino

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *