Rollei X-8 Sports: robuste Digicam für Outdoor-Fans

Rollei präsentiert auf dem IFA-Messestand 103 in Halle 17 eine 158 Gramm leichte Outdoor-Digitalkamera, die die perfekte Wahl für den Strand und Schnorchel-Abenteuer sein dürfte. Denn der Rollei X-8 Sports machen weder Nässe noch Kälte noch Schmutz oder Stürze etwas aus.

Die schlanke Kamera soll laut Rollei bis zu zehn Metern Tiefe wasserdicht sein und Stürze aus einem Meter Höhe unbeschadet überstehen. Damit kann man sie in der Tat mit unter Wasser nehmen – da dürfte Spaß vorprogrammiert sein. Ihr leichtes Aluminium-Gehäuse in schwarz-orangefarbenen Design misst gerade einmal 9,5 mal 6 mal 2 Zentimeter und sollte in jede Jackentasche passen, die ihren Namen verdient.

8 Megapixel Bildauflösung, ein innenliegendes Objektiv mit 3fachem optischem Apogon-Zoomobjektiv (entspricht 38 mal 114 Millimetern bei einer 35-mm-Kleinbildkamera), eine Lichtempfindlichkeit bis ISO 1600 und 24 Motivprogramme – unter anderem Unterwasser, Sport und Night-Shot – sollen über und unter Wasser hervorragende Bilder garantieren.

Sie integriert eine 2,5-Zoll-Display mit 230.000 Bildpunkten Auflösung sowie einen elektronischen Bildstabilisator für verwacklungsfreie Bilder und kann mit SD- oder SDHC-Karten bis 8 GByte Speicherkapazität gefüttert werden. Dazu kommen noch etliche Spielereien wie Lächel-Automatik und Panoramafunktion. Videos nimmt sie mit 640 x 480 oder 320 x 240 Bildpunkten auf. (gst / Quelle: Rollei / IFA-Standinfo: Halle 17, Stand 103)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Digicam, IFA, Outdoor

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Rollei X-8 Sports: robuste Digicam für Outdoor-Fans

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *