iLogic Sound Hat: Musik in der Mütze

iLogic Sound Hat von iwantoneofthose.com (Foto: iwantoneofthose.com)Wer auch unterwegs nicht auf Musikgenuss verzichten will, greift in der Regel auf Kopfhörer zurück. Im Sommer ist das normalerweise auch kein Problem. Im Winter ist es aber kalt, und wer nicht frieren will, setzt eine Mütze auf. Unter sie passen aber keine großen Kopfhörer, und auch In-Ear-Stöpsel sind unpraktisch: Durch die Mütze fallen sie nur zu gerne aus den Ohren.

Für solche Fälle gibt es nun eine Lösung: Der Onlineshop iwantoneofthose.com bietet eine stylische schwarze Mütze an, die die Kopfhörer gleich mitbringt. Der Hersteller näht an der Position der Ohren jeweils einen Lautsprecher ein. Die Verbindung mit dem MP3-Player klappt über ein 98 Zentimeter langes 3,5-Millimeter-Klinkenkabel. Es steckt serienmäßig in einer kleinen Tasche auf der Innenseite der Mütze, sodass Käufer die Mütze auch als normale Kopfbedeckung ohne Sound anziehen können.

Besonders Mütter werden nun folgendermaßen gegen die Mütze argumentieren: „Sohn, wie ich dich kenne, ist die Mütze nach ein paar Tagen dreckig, und dann kann man sie nicht waschen.“ Doch halt! Hier gibt es zwei super Gegenargumente: Erstens kostet die Mütze nur knappe 15 Dollar, und zweitens ist sie dank herausnehmbarer Elektronik sehr wohl waschbar – sogar warm! (pas / Foto: iwantoneofthose.com)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iLogic Sound Hat: Musik in der Mütze

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *