Made Products Camera Armor Seattle Sling: schützt die DSLR

Welchen Preis würdet Ihr zahlen, damit Ihr Eure teure DSLR mitsamt Zubehör schön trocken halten und vor Wetter und Missgeschicken schützen könntet?

Made Products verlangt für den ab sofort verfügbaren wasserdichten Seattle Sling Dry Bag jedenfalls 149,95 Dollar, also etwas über 102 Euro. Klingt doch vor allem hinsichtlich des Wertes des geschützten Foto-Equipments ganz fair, oder?

Die Tasche kommt ohne Reißverschlüsse aus und beinhaltet einen luftdicht versiegelbaren Trockenbeutel, der mit starken Clips zuverlässig geschlossen werden kann, aber dennoch einfachen Zugang erlauben soll.

Der Seattle Sling bietet außerdem vier anpassbare Raumteiler, so dass Ihr Eure Linsen, Batterien, Blitzgeräte und all den anderen Kram bei jedem Sauwetter schön warm und trocken transportieren könnt.

Die Außenseite der Tasche wird übrigens von Schnallen verziert, mit denen Ihr wetterunempfindliches großes Zubehör wie Dreibeine an der Tasche befestigen könnt.

Made Products bietet unter dem Camera-Armor-Label übrigens jede Menge Schutzhüllen für DSLRs an und sonstiges nützliches Zubehör für Hobby- und Profi-Fotografen an. (gst / Made Products Camera Armor via Crave)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Made Products Camera Armor Seattle Sling: schützt die DSLR

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *