Scosche Kickback: Schützt und stützt das iPhone 3G

Wenn man Filme auf dem iPhone 3G schaut, dann geschieht das in der Regel nicht daheim, sondern beispielsweise in Bus, Bahn oder Flugzeug. Sicherlich gibt es aber genug Leute, die ihr iPhone unter allen möglichen Bedingungen einsetzen. Wenn Ihr Euer iPhone dabei horizontal aufstellen wollt, dann hält Scosche mit dem Kickback eine Lösung für Euch bereit.

Das Kickback ist eine schlagfeste Polycarbonat-Schutzhülle mit entspiegeltem Displayschutz. Sie verfügt über zwei Rückseiten, eine glatte und eine mit integriertem Standfuß. Leider kann man die Rückseiten nur mit dem mitgelieferten „Werkzeug“ austauschen. Wenn man also unterwegs mal Hand anlegen will, muss man den Schlüssel mitnehmen.

Ihr könnt den Look der Schutzhülle übrigens – wenn auch in arg begrenztem Umfang – individualisieren, indem Ihr die farbigen, rutschfesten Noppen auf der Rückseite austauscht, die Ihr auf dem Bild auf der Rückseite sehen könnt. Transparente, schwarze und pinkfarbene Knubbel finden sich im Lieferumfang.

Obwohl ich Sinn und Zweck eines Standfußes erkennen kann, kann ich mich irgendwie nicht so richtig für Polycarbonat-Hüllen erwärmen. Auch wenn dem nicht so ist, sehen die mir irgendwie zu zerbrechlich aus – und einen Dämpfungsfaktor bei Schlägen oder Erschütterungen bieten sie nun mal nicht. Da lobe ich mir doch immer noch eine gepolsterte Lederhülle, auch wenn die keinen Standfuß hat.

Aber egal: Das Scosche Kickback ist ab sofort für 29,99 Dollar (etwas über 22 Euro) erhältlich. (gst / Quelle: Scosche via Crave)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Apple, Schutz, iPhone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Scosche Kickback: Schützt und stützt das iPhone 3G

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *