DLP-Projektor Optoma EP721 für 328 Euro

Optoma EP721i
Bei EG-Electronics gibt es diese Woche den DLP-Projektor Optoma EP721 für 328 Euro. Der Beamer kommt mit einer nativen Auflösung von 800 mal 600 Pixeln und schafft bei 2200 ANSI-Lumen ein Kontrastverhältnis von 2000:1. Wer hier zuschlägt, spart im Vergleich zu den Angeboten anderer Händler circa 50 Euro, im Gegensatz zum Listenpreis sogar gut 270 Euro.

Verkäufer: EG Electronics
Preis: 328 Euro

Sie sparen: 50 Euro

Pro: günstiger DLP-Beamer mit 2200 ANSI-Lumen, DVI-D-Eingang mit HDCP und HDMI-Eingang via Adapter
Contra: native Auflösung nur 800 mal 600 Pixel


Wer auf der Suche nach einem günstigen Projektor ist und auf HD-Auflösung verzichten kann, der sollte sich den Optoma EP721 ansehen. Das Gerät kommt mit einer nativen Auflösung von 800 mal 600 Pixeln und ist somit für den Genuss von DVDs völlig ausreichend. Eine Helligkeit von 2200 ANSI-Lumen und ein Kontrastverhältnis von 2000:1 sorgen auch in nicht komplett abgedunkelten Räumen für brauchbare Bilder. Der Beamer eignet sich für kleine und für große Heimkinos: Je nach Projektionsabstand zwischen 0,70 und 7,70 Meter wirft das Gerät 1,20 bis 12 Meter große Bilder an die Wand.

Der Optoma EP721 stellt die Verbindung zu diversen Bildquellen wahlweise über einen DVI-D- oder VGA-Anschluss her. Im Lieferumfang sind darüber hinaus Adapter auf S-Video und Composite enthalten. Ein HDMI-Adapter ist optional erhältlich. Über den USB-Port können Anwender den Beamer mit dem PC verbinden. Mit Steuerkreuz und linker sowie rechter Maustaste ausgestattet, dient die mitgelieferte Fernbedienung als Vollfunktionsmaus. PageUp- und PageDown-Knöpfe beispielsweise zur Navigation in PowerPoint-Präsentationen sind ebenfalls vorhanden.

Für Sicherheit sorgen ein eingebauter Anschluss für Kensington-Schlösser sowie die Möglichkeit, den Beamer mit einem Passwortschutz zu versehen.

Im Lieferumfang sind neben dem Projektor eine Linsenabdeckung, ein AC-Netzkabel, ein VGA- sowie USB-Kabel, eine Fernbedienung inklusive Batterien, eine Tragetasche und eine Kurzanleitung enthalten. Der Hersteller gewährt laut telefonischer Auskunft zwei Jahre Garantie auf den EP721, auf die Lampe ein halbes Jahr oder 3000 Stunden. (stm / Bild: Optoma)

Hersteller Optoma
Produkt EP 721
Preis 327,99 Euro
Native Auflösung 800 x 600
Maximale Auflösung 1600 x 1200
Bildseitenformat 4:3 nativ, 16:9-kompatibel
Helligkeit 2500 ANSI-Lumen
Kontrast 2000:1
Farben 16,7 Millionen
Projektionsgröße 0,70 – 7,70 m
Projektionsabstand 1,2 – 12 m
Eingänge DVI-D (HDCP), HDMI über Adapter, VGA-Eingang über Adapter, VGA-Eingang, Component über Adapter, SCART über Adapter, S-Video/Composite über Adapter, 3,5 mm Stereobuchse, USB (Mausfernsteuerung)
Ausgänge 15-poliger D-Sub (durchgeschleifter Monitorausgang)
Lampenlebensdauer 3000/2000 Stunden (Standard-/Bright-Mode)
Geräuschpegel 30/32dB (Standard-/Bright-Mode)
Maße 25,9 x 18,8 x 7,2 cm
Gewicht 2 kg
Fernbedienung Vollfunktionsmausfernsteuerung mit Laser-Pointer und direkter Quellenauswahl
Besonderheiten Kensington-Lock-Anschluss
Lieferumfang Linsenabdeckung, AC-Netzkabel, VGA-Kabel, S-Video- und Composite-Adapter, USB-Kabel, Vollfunktionsfernbedienung, 2 Batterien, Softtragetasche, Kurzanleitung, CD-Handbuch, Garantiekarte, WEEE-Karte

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu DLP-Projektor Optoma EP721 für 328 Euro

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *