Der Nachfolger der Polaroid-Sofortbildkameras: Tomy Xiao TIP-521

Tomy Xiao TIP-521Polaroid hat die Produktion von Sofortbildkameras dieses Jahr eingestellt. Bereits im Jahr 2009 sollen die letzten Film-Vorräte verknipst sein. Preise für Ausrüstung und Verbrauchsmaterial werden auf Ebay und Co. in schwindelnde Höhen schießen. Nicht ganz so kultig, aber vom Funktionsprinzip her nah dran ist Tomy mit seiner Xiao TIP-521.

In die 5-Megapixel-Kamera ist ein Drucker integriert, der Fotos im 5,0-mal-7,6-Zentimeter-Format auf selbstklebendem Papier ausgibt. Im Gegensatz zu Polaroid-Kameras bietet die Xiao TIP-521 Anwendern die Möglichkeit, Fotos vor dem Ausdrucken auf einem 2,48 Zoll großen Display zu kontrollieren.

Der Polaroid-Klon speichert Fotos auf SD- und SDHC-Karten. Der nur 16 MByte große interne Speicher ist schnell gefüllt. Mit Abmessungen von 149,5 mal 74,5 mal 2,5 Zentimetern kommt die Kamera in einem hosentaschenfreundlicheren Format als die alten Kultkameras. Lediglich gewichtstechnisch dürfte die Xiao TIP-521 mit 294 Gramm in einer ähnlichen Liga wie ihre mechanisch-chemischen Vorfahren spielen. Tomy bringt die Kamera Ende November auf den japanischen Markt. Über einen Verkaufsstart in Deutschland ist nichts bekannt. (stm / Bild: Zink)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Digicam, Drucker

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Der Nachfolger der Polaroid-Sofortbildkameras: Tomy Xiao TIP-521

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *