Gabelstapler-Duell: Mensch-Ärger-Dich-Nicht für Männer

Gabelstapler-DuellDAS ist doch mal wieder genau das Richtige für Männer! Ein Brettspiel, aber nicht mit Knete, Stift, Würfel oder Faden, sondern RICHTIG. Mit ferngesteuerten Gapelstaplern nämlich!

Ziel der Aktion ist es, seine drei Kisten aus der einen Ecke in die Gegenüberliegende zu bringen. Anfassen ist natürlich tabu, stattdessen gibt es einen gelben und einen roten Gabelstapler samt zugehöriger IR-Fernbedienung in der gleichen Farbe. Klingt einfach? Mag sein, aber ihr kennt ja die Fernbedienung noch nicht.

Anstelle einer ordentlichen Ansammlung von Tasten und Knöpfen gibt es nur zwei Hebel – hoch und runter für den Arm, sowie vorwärts und rückwärts fahren. Links und rechts? Fehlanzeige, dafür kurven die Stapler beim Rückwärtsfahren immer automatisch. Da sind Unfälle in der Mitte quasi vorprogrammiert.

Und wenn der Gegner dennoch schneller stapelt als man selbst, spricht ja auch nichts gegen eine kleine Sabotage-Rammung… Vorausgesetzt, der Stapler fährt. Denn dafür braucht er leider kein Benzin, sondern 3 AAA-Batterien – das gilt auch für den anderen Stapler und die beiden Fernbedienungen.

Also, unterm Strich sind für die Männervariante von Mensch-Ärger-Dich-Nicht zwölf Batterien plus 29,90 Euro für das Gabelstapler-Duell inklusive Spielbrett, zweier Fahrzeuge, Kisten und Fernsteuerungen nötig. (dsc / Foto: Techgalerie)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gabelstapler-Duell: Mensch-Ärger-Dich-Nicht für Männer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *