Android-Handy T-Mobile G1 kommt nach Deutschland

T-Mobile G1 kommt nach Deutschland: Erster Test und Video

Das steht fest. Zumindest hat T-Mobile am Donnerstag in dieser Woche Journalisten nach Berlin eingeladen – und unter anderem soll es bei der dortigen Veranstaltung auch um die Vorstellung des ersten Android-Handys T-Mobile G1 gehen.

Auf den deutschen Markt soll es dann im ersten Quartal 2009 kommen. Die Branche erwartet die Einführung im Februar, aber eine offizielle Bestätigung für die Termine gibt es noch nicht.

Zumindest ein G1 gibt es aber schon in Deutschland. Wir hatten die Chance, uns das Smartphone näher anzusehen. Der erste Eindruck begeistert. So erinnert die Oberfläche samt Homescreen stark an die des iPhones. Besonders wichtig: Das Android-Handy scheint genau so reaktionsfreudig zu sein wie der Konkurrent aus dem Hause Apple. Und das hat es Windows Mobile voraus.

Desweiteren sieht das G1 in live auch nicht so schlimm aus wie auf den ersten Bildern. Sicherlich ist die leicht gebogene Form ungewohnt; ebenso wie der Slidemechanismus, der das Display wegschwenkt und die Tastatur freigibt. Aber beides hat etwas.

Wir wollen die Details nicht für uns behalten und haben unseren ersten Kontakt mit dem G1 in einem Video festgehalten. Viel Spaß – und wir freuen uns darauf, Android länger als eine Stunde in den Fingern zu halten. (dsc)

> zum Video
> zum ausführlichen Testbericht
> mehr zum T-Mobile G1
> Screenshots: Android
> Fotos vom T-Mobile G1

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Android-Handy T-Mobile G1 kommt nach Deutschland

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *