LED Clip Spot Light: freie Hände beim Lesen unter der Bettdecke

LED Clip Spot Light von Taylor Gifts (Foto: taylorgifts.com)Wenn Ihr auch eine Freundin habt, die gerne etwas früher schlafen geht, kennt Ihr folgendes Problem: Ihr seid noch überhaupt nicht müde. Trotzdem gehört es sich nicht, Madame alleine ins Bett zu schicken. Deshalb schnappt Ihr Euch ein Buch, um im Schlafgemach noch etwas zu lesen. Dumm nur, wenn die Angebetete dann – gestört durch Eure Leselampe – keinen Schlaf findet. Spätestens nach einer Viertelstunde kommen die ersten Beschwerden. Ihr schnappt Euch also eine Taschenlampe und kriecht unter die Bettdecke. Allerdings ist das alles andere als entspannend: Eine Hand hält das Buch und die andere die Lampe. Die Folge: keine Hand frei, um den Kopf abzustützen.

Taylor Gifts verkauft jetzt ein Gadget, dass zumindest Brillenträgern eine Hand freihält. Beim LED Clip Spot Light handelt es sich um eine kleine LED-Taschenlampe, die sechs im Lieferumfang enthaltene Knopfzellen mit Strom versorgen. Das Besondere: Ihr müsst die kleine Lampe nicht in der Hand halten. Stattdessen klemmt sie sich mittels angebautem Clip einfach an das Gestell der Sehhilfe. Ein kleines Gelenk an der Haltevorrichtung erlaubt das Einstellen der Leuchtrichtung.

Wer die LED Clip Spot Light jetzt für knapp 20 Dollar bestellt, liest mit etwas Glück schon am Weihnachtsabend entspannt unter der Bettdecke in den Büchern, die er gerade frisch geschenkt bekommen hat. (pas / Foto: taylorgifts.com)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu LED Clip Spot Light: freie Hände beim Lesen unter der Bettdecke

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *