Kaltes Bier und heißen Kaffee via USB-Port

Wärmen kann man mit USB ja inzwischen wirklich alles, was nicht bis drei auf dem Baum ist. Von Socken über Mäuse bis zu Handschuhen ist alles dabei. Aber wie siehts mit Kühlen aus? Mein Bier zum Beispiel will ich schließlich bei unter 10 und nicht bei 50 Grad Celsius genießen.

Der USB Bottle & Cup Cooler & Warmer Coaster enthält ein Peltier-Element, das je nach Polarisation ein Temperaturgefälle in beliebiger Richtung erzeugt. Auf gut Deutsch, das Ding kühlt Euer Bier und bringt den Kaffee auf Trinktemperatur. Mit dem USB-Car-Charger gibt auch auf der Autobahn kalten Gerstensaft, am Steuer natürlich nur alkoholfrei. (stm / Bild: RareMonoShop)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits, USB

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kaltes Bier und heißen Kaffee via USB-Port

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *