Mobile USB Soldering Iron: mobiler Lötkolben mit USB-Anschluss

Mobile USB Soldering Iron (Foto: megatonecorp.com)Die ersten Gadgets für den USB-Port waren fast alle mehr oder weniger unnützer Plastikmüll. Teilweise müsst Ihr sogar Angst um Euren Rechner haben, wenn Ihr so manch windiges China-Plastikgadget ansteckt. Doch inzwischen gibt es tatsächlich einige Geräte, die einen praktischen Nutzen haben. So sorgen USB-Handwärmer für warme Extremitäten an kalten Wintertagen im Büro. Auch Kaffeetassenwärmer sind gerade im Winter durchaus gut zu gebrauchen. Ebenso sieht es im Sommer beispielsweise mit USB-Ventilatoren aus.

Ein weiteres USB-Gadget, das besonders für Bastler praktisch ist, ist das Mobile USB Soldering Iron vom Taiwanesischen Hersteller Megatone Electronics Corp. Dabei handelt es sich um einen Lötkolben, den Ihr statt an die Steckdose einfach an einen USB-Port Eures Desktop-PCs oder Notebooks anstöpselt. Das ist besonders für den mobilen Einsatz von Vorteil. Laut Hersteller erreicht der USB-Kolben sogar amtliche Betriebstemperaturen. Trotz USB-Stromversorgung soll er erst bei 480 Grad Celsius mit dem Heizen aufhören. Das Aufheizen klappt dabei in nur rund zehn Sekunden. Und sogar an die Beleuchtung beim Löten denkt der Hersteller: Er verbaut vorne neben der Lötspitze eine LED für das Arbeiten im Dunklen. Der Stromverbrauch liegt laut Hersteller bei rund 6 Watt. Wer gerade kein Notebook zur Hand hat, kann das Mobile USB Soldering Iron auch über einen 9-Volt-Block und einen verfügbaren USB-Adapter betreiben.

Wenn Ihr also das nächste Mal irgendwo in der Pampa einen defekten Kontakt an Eurem Auto löten müsst, packt Ihr einfach Euer Notebook und den UBS-Lötkolben aus. Dann seid Ihr mit etwas Glück nach wenigen Minuten Bastelei wieder fahrbereit. Allerdings ist es fraglich, ob Euer Notebook den hohen Stromverbrauch aushält. Andernfalls ergeht es Euch wie den Besitzern der oben genannten China-Gadgets. Was der USB-Lötkolben kosten soll und wann er erhältlich ist, gibt der Hersteller derzeit noch nicht bekannt. (pas / Foto: megatonecorp.com)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mobile USB Soldering Iron: mobiler Lötkolben mit USB-Anschluss

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *