CES 2009: Samsungs personalisierbarer YP-P3 glänzt mit vielen Funktionen

Samsung YP-P3

Samsung hat seinen neuen MP3-Player YP-P3 auf einer CES-Pressekonferenz vorgestellt. Als Update des populären YP-P2 verfügt der P3 über viele Merkmale seines Vorgänger.

Samsung YP-P3Dazu gehören ein 3-Zoll-WQVGA-Touchscreen-Display, DNSe-Sound-Verbesserung, Audio- und Videowiedergabe, Fotobetrachter, UKW-Radio, Stimmaufzeichnung und Bluetooth-Fähigkeiten wie Pairing und Stereo-Audio-Streaming.

Im Gegensatz zum YP-P2 nutzt der YP-P3 eine farbenfrohe neue Benutzeroberfläche namens „EmoTure“, die die Personalisierung in den Vordergrund stellt. Das Gehäuse des in Schwarz oder Silber erhältlichen P3 ist aus druckgegossenem Metall und etwa einen Zentimeter dick. P3-User dürfen sich auch auf ein haptisches Feedback auf dem Touchscreen freuen: Wenn ein Menü angewählt wird, spürt man ein leichtes, bestätigendes Vibrieren.

Der P3 soll in der ersten Jahreshälfte 2009 mit Speicherkapazitäten von 4, 8, 16 und 32 GByte verfügbar sein. Zum Preis äußerte sich Samsung noch nicht, aber ein Blick auf die aktuellen P2-Preise sollte einen Hinweis geben, in welcher Größenordnung sich das Ganze bewegt. Offiziell verlangt Samsung für den P2 199 Euro (2 GByte), 249 Euro (4 GByte) und 309 Euro (8 GByte). (gst / Quelle: Samsung)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Audio, MP3, MP3-Player

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu CES 2009: Samsungs personalisierbarer YP-P3 glänzt mit vielen Funktionen

  • Am 23. Januar 2009 um 03:35 von Carlo

    Sieht sehr interessant aus finde ich. DNSe beim P2 war schon wirklich gut, nehme an das es beim P3 nur besser werden kann.

    Endlich wieder ein richtig guter MP3-Player

  • Am 12. Februar 2009 um 07:29 von janeJ

    Könnte mir jemand vielleicht verraten, wann man das Gerät auch im Handel erwerben kann?

  • Am 2. März 2009 um 21:12 von pettyP

    Ich muss das auch fragen!
    Wann kann ich den P3 kaufen? :(

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *