Handlicher LED-Multimedia-Projektor von Aiptek

aiptek.de)Für spontane PowerPoint-Präsentationen oder Video-Sessions unterwegs bietet Aiptek mit dem PocketCinema V10 einen Projektor an, der so klein ist, dass er in eine Jackentasche passt. Als Lichtquelle kommen langlebige und stromsparende Leuchtdioden zum Einsatz. Bilddiagonalen von bis zu 50 Zoll soll der Winzling bei einem Projektionsabstand zwischen 21 und 180 Zentimetern schaffen. Die Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten liegt knapp unter der einer Film-DVD.

PocketCinema V10 stellt dem Besitzer Anschlussmöglichkeiten für iPods, DV-Camcorder, Spielkonsolen, Handys und weiteren Geräten zur Verfügung. Bilder, Videos und MP3-Dateien spielt der Projektor direkt vom ein GByte großen integrierten Flash-Speicher oder einer zusätzlichen Speicherkarte ab. Trotz der geringen Abmessungen hat der Hersteller im Gerät noch Stereo-Lautsprecher untergebracht. Eine Fernbedienung und ein Stativ zählen zum Lieferumfang.

Aiptek gewährt interessierten Messebesuchern in Halle 26 am Stand A37 einen Einblick in seine Produkte. (frs / Quelle: aiptek.de)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: CeBIT, LED, Mobil

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Handlicher LED-Multimedia-Projektor von Aiptek

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *