HD-Camcorder JAY-tech VideoShot HDV1080 bei Penny für 80 Euro

Schnäppchen des Tages: HD-Camcorder JAY-tech VideoShot HDV1080

Penny Markt verkauft diese Woche regional begrenzt den HD-Camcorder VideoShot HDV1080 der Marke JAY-tech für knapp 80 Euro. Wer das Angebot wahrnimmt, spart verglichen mit ähnlichen Produkten rund 20 Euro. Ob das Gerät in einer Filiale in Ihrer Nähe verfügbar ist, verrät die Penny-Website nach Eingabe des Standorts.

ausführliche Produktbeschreibung

Verkäufer: Penny
Preis: 80 Euro

Sie sparen: 20 Euro

Pro: HDMI-Schnittstelle, Aufzeichnung in HD-Qualität, umfangreiches Zubehör incl. HDMI-Kabel
Contra: kein Zoom-Objektiv

Hersteller JAY-tech
Produkt VideoShot HDV1080
Preis 80 Euro
Produkt-Typ digitaler Camcorder
CMOS-Sensor 5 Megapixel
Zoom 8-facher Digitalzoom
Video-Auflösungen HD, D1, VGA, QVGA
Foto-Auflösungen 3744 x 2808, 2592 x 1944, 1600 x 1200 Pixel
Videostabilisator digital
Display 2,5 Zoll Bilddiagonale, TFT
Speicher 64 MByte integriert, Speichererweiterung per SD-Karte
Weißabgleich automatisch, Tageslicht, Neonlicht, Glühlampe
Blitz automatisch, an, aus, Rote-Augen-Unterdrückung
Selbstausl÷ser 10 Sekunden
Videoleuchte ja
Dateiformate AVI, JPEG, WAV, MP3
Sonstige Funktionen Nachtmodus, Bewegungserkennung
Anschlüsse HDMI, Mini-USB 2.0, TV-Ausgang
Maße (B x H x T) 100 x 17,9 x 57 mm
Lieferumfang Camcorder, HDMI-Kabel, Speicherkarte, Lithium-Ionen-Akku, AV-Kabel, USB-Kabel, Stereo-Ohrhörer, Netzadapter, Trageschlaufe, Tasche
Garantie 24 Monate

Neueste Kommentare 

10 Kommentare zu HD-Camcorder JAY-tech VideoShot HDV1080 bei Penny für 80 Euro

  • Am 29. Mai 2009 um 15:48 von Backspin

    Ich habe mir heute diesen „Camcorder“ gekauft!
    Nicht nicht wirklich davon begeistert, Videos = Unscharf, Bilder = Unscharf!
    Alles was ein paar Meter weg ist wird unscharf, nur ganz nah werden Bilder/Videos gut.
    Zoomfunktion beim filmen nicht verfügbar, Autofokus gibts keinen(Dashalb unscharf).
    Aber was soll man für das Geld auch erwarten.
    Wer wenig Ansprüche hat ist damit gut bedient.

    • Am 24. August 2010 um 03:14 von Dominik

      AW: unscharf
      Hi ich hab die lösung für dein Problem gefunden. Über den SD Kartenslot ist so ein kleiner Schieber, wenn der auf der Blume steht, ist der camcorder auf nahaufnahme eingestellt, steht es auf dem Berg ist der Camcorder auf Fernaufnahmen eingestellt. Schau mal nach auf was es eingestellt ist und teste das Ergebnis.

      Gruß Dominik

  • Am 14. Juni 2009 um 00:29 von pewi

    auch ich hab mir heute diesen camcorder gekauft und muss sagen das ich positiv überrascht bin.
    im gegensatz zu backspin habe ich eine für diesen preis einmalige qualität bei videoaufnahmen.
    ich würde empfehlen mal die bedienungsanleitung durchzulesen, auf weitwinkel zu schalten wenn ich umgebung aufnehmen will und die stabilisierung abzuschalten dann funktioniert auch das gut arbeitende zoom!
    sollte dies alles beachtet werden, kommt sicher auch backspin zu einem befriedigenden ergebnis.

    • Am 28. Januar 2010 um 15:22 von Willy Reyers

      AW: Anleitung Jay-tech HDV 1080
      Hallo
      Habe mir bei E-Bay diese Kamera ersteigert, leider ohne
      Bedienungsanleitung.
      Frage: Können Sie mir sagen, wo ich diese bekomme, oder
      kann ich von Ihnen (gegen Erstattung, eine Kopie haben?)
      Grüße. Willy Reyers

      • Am 28. Januar 2010 um 17:22 von Daniel Schraeder

        AW: AW: Anleitung Jay-tech HDV 1080
        Hallo Willy,

        ich würde es beim Support des Herstellers versuchen. Hier der Link zur Webseite:
        http://www.jay-tech.de/

        Beste Grüße
        Daniel Schraeder, CNET.de

  • Am 25. Juli 2009 um 13:52 von Annika

    Hallo :-)
    Habe bei meiner Cam keine Bedienungsanleitung dazubekommen, könnte jemand diese online stellen?
    Danke

  • Am 6. August 2009 um 11:49 von Nordsee

    Ich habe die JayCamDC589 und kann die Bilder und Filme nicht von der Camera auf meine Festplatte laden, weil mein Computer bzw. Windows XP keinen passenden Gerätetreiber enthält. Wie heißt die mit der Camera gelieferte Treiber-CD (Ich habe mehrere Foto- bzw. Viedeo-CD´s)? Kann der Treiber ggf. per Internet heruntergeladen werden?

  • Am 15. August 2009 um 16:48 von Steff

    Hallo,
    habe den Camcorder bei Ebay ersteigert. Bin mal gespannt, wie gut er wirklich ist. Habe eben die Anleitung gefunden: http://www.jaytech.de/jaytech/public_html/upload/images/support/full/Jay-tech_VideoShot_HDV1080_Manual_GERMAN.pdf

  • Am 20. Oktober 2009 um 21:45 von Mara


    Ich benutze die Kamere jetzt schon seid einem halben Jahr und bin sehr zufrieden mit ihr…
    Das einzige wa smich stört is das Filem nachts, dass das Licht so schwach ist..
    Man kann nur schwer was erkennen

  • Am 23. September 2012 um 18:41 von blacky

    JTC HDV1080 – Aufnahme ruckelt bei filmen länger als 10 min
    Hi Leute,
    hab jetzt auch so eine "tolle" Cam und auch gleich ein Problem damit. Filme ich länger als 10 min, dann beginnt die Aufnahme zu ruckeln. Dabei spielt es keine Rolle welche Auflösung eingeschaltet ist. Ich verwende eine SD(6) Karte. Die sollte doch von der Schreibgeschwindigkeit her ausreichen?
    Habt Ihr auch dieses Problem mit der Cam, oder wißt Ihr vielleicht eine Lösung.
    Schon mal im Voraus Danke für die möglichen Lösungsversuche

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *