Pentax K-7: HD-DSLR mit 14,6 Megapixeln und HDR-Automatik

Pentax K-7Videofunktionen bei digitalen Spiegelreflexkameras scheinen sich als unaufhaltsamer Trend zu entpuppen. Pentax stellt heute seine neue DSLR namens K-7 vor, die Filmchen in den Auflösungen 1536 mal 1024, 1280 mal 720 und 640 mal 416 Pixeln aufzeichnet. Damit haben Fotografen beziehungsweise Kameramänner die Auswahl zwischen den Seitenverhältnissen 16 zu 9 und 4 zu 3. Die bislang eher durchschnittliche Soundqualität der HD-DSLRs soll bei Pentax jetzt ebenfalls der Vergangenheit angehören: Eine Klinkenbuchse erlaubt den Anschluss eines externen Mikrofons.

Der lichtempfindliche APS-C-CMOS-Chip stammt von Samsung und löst effektiv 14,6 Megapixel auf. Elf Autofokus-Sensoren sollen die Optik zuverlässig auf das Motiv scharfstellen. Für die korrekte Belichtung sorgt eine Matrixmessung mit 77 Zonen.

Ordentlich schnell ist die K-7 außerdem – der Serienbildmodus schafft 5,2 Aufnahmen pro Sekunde, die kürzeste Belichtungszeit beträgt 1/8000 Sekunde. Die höchste Empfindlichkeit beträgt ISO 8000. Besonders interessant für Freunde von HDR-Bildern: Die neue Pentax besitzt eine Funktion, die eine Belichtungsreihe noch in der Kamera zu einer einzigen Aufnahme mit erhöhtem Dynamikbereich zusammensetzt.

Die DSLR bringt ein 3,0 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 921.000 Pixeln mit. Sehr schön: Der Sucher besitzt ein Sichtfeld von 100 Prozent, obendrauf bietet die Kamera eine Spiegelvorauslösung.

Das Magnesiumgehäuse ist gegen Staub und Spritzwasser geschützt. Zudem soll die Kamera auch im Winter brav ihren Dienst erfüllen: Bis zehn grad unter Null knipst sie laut Hersteller fröhlich weiter. Mit 13,1 mal 9,7 mal 7,3 Zentimetern und einem Kampfgewicht von 750 Gramm zählt die K-7 trotz ihrer beeindruckenden Ausstattung noch zu den Leichtgewichten. Ab Juni 2009 soll die Pentax mit dem Kitobjektiv smc DS 18-55 mm WR zum Preis von 1449 Euro in den Regalen stehen. Wir sind schwer gespannt, ob die Kamera hält, was das Datenblatt verspricht. (stm / Bild: Pentax)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Pentax K-7: HD-DSLR mit 14,6 Megapixeln und HDR-Automatik

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *