HDMI-1.4-Spezifikation: vierfache Full-HD-Auflösung, 3D und Ethernet

Neue HDMI-Spezifikation 1.4Der Kabelsalat hinterm Fernseher will und will kein Ende nehmen. Da tummeln sich beispielsweise HDMI-Kabel vom AV-Receiver fürs Bild, Netzwerkkabel für TV-Widgets und Audiokabel zurück zum Receiver, damit der Klang auch beim DVB-T-Empfang über den Tuner im TV stimmt. HDMI Licensing, LCC hat jetzt die HDMI-Spezifikation 1.4 angekündigt, die den lustigen Strippenverhau etwas aufräumen soll und zudem noch neue Features bringt.

Als erstes wäre da eine höhere Auflösung zu nennen. Anstelle der bislang maximal möglichen 2560 mal 1600 Pixel sind nun bis zu 4096 mal 2160 Bildpunkte drin, also das vierfache der „Full-HD-Auflösung“ 1080p. Das übertragene Bild vergrößert sich allerdings nicht nur in zwei, sondern gleich in drei Dimensionen: Zukünfig sollen auch 3D-Filme ihren Weg über das Kabel auf den Schirm finden.

Immer mehr internetfähige Fernseher stehen in den Regalen – passend dazu enthält die neue Spezifikation auch einen Datenkanal, der bis zu 100 MBit/s überträgt. Außerdem sollen so verschiedene HDMI-kompatible Geräte untereinander kommunizieren.

Klanginformationen fließen zukünftig nicht mehr nur in einer, sondern in beiden Richtungen über das Kabel. Wer beispielsweise AV-Receiver mit Fernseher verbunden hat und über den integrierten DVB-T-Tuner glotzt, benötigt keine zusätzliche Strippe, um den Sound auf seiner Heimkinoanlage zu genießen.

Jetzt kommt die schlechte Nachricht: Der Kabelsalat wird kein Stück kleiner. Allerdings verlagert sich der Verhau vom Wohnzimmer zu Media Markt & Co. Anstelle von zwei verschiedenen Kabeltypen (Kategorie 1 und 2) gibt es nun gleich fünf Sorten. Der günstigste Vertreter überträgt zweidimensionale Videos in bis zu 1920 mal 1080 Pixeln Auflösung. Für mehr Bildpunkte, 3D und verbesserte Farbtiefe gibt es eine weitere Spezies. Dazu gesellen sich zwei Kabel, die mit den ersten beiden Typen identisch sind, aber zusätzlich noch einen Datenkanal enthalten. Zu guter Letzt soll es künftig noch robustere HDMI-Leitungen speziell für den Einsatz in Autos geben. (stm / Bild: HDMI Licensing, LCC)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HDMI-1.4-Spezifikation: vierfache Full-HD-Auflösung, 3D und Ethernet

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *