Bilderwecker: traumhaft wach werden

BilderweckerWecker! Ich hasse sie, diese röhrenden, trötenden und piepsenden Ungetüme, die mich tagtäglich (von Montag bis Freitag) aus den Träumen reißen. Etwas gutes muss her, etwas angenehmes, etwas genauso traumhaftes wie meine schönen Südseeträume…

BAMM! Nützt aber nichts, denn von leisem Gedudel werde ich einfach nicht wach. Und übergutgelaunte Radiomoderatoren sorgen in aller Frühe höchstens für miese Laune bei mir.

Aber ein sanftes „Guten Morgen“, frisch aufgesprochen von meiner Holden? Das wäre doch etwas! Ihr Foto kann ich in diesem Wecker vorne einspannen und sie hat sechs Sekunden Zeit, mir eine erste Botschaft des Tages aufzusprechen. Ein Schäppchen – für 39 Euro. Bleibt nur die Angst, dass ich das überhöre. Dann brauche ich eben doch Blitz und Donner, um wach zu werden – oder ich nehme Kindergeschrei auf, den gegen die Tür rumpelnden Staubsauger oder die besten Grüße von der Schwiegermutter.

Weitere coole Wecker gibt’s hier. (dsc / Foto: techgalerie.de)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Uhr

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bilderwecker: traumhaft wach werden

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *