USB-Kettensäge i.Saw: mit dem Notebook Bäume fällen

USB-Kettensäge i.Saw (Foto: usbchainsaw.com)Es gibt ja wirklich unzählige Gadgets, bei denen sich die Frage stellt, ob sie überhaupt irgend einen praktischen Nutzen haben. Angefangen von an der Stange tanzenden Plastikfiguren bis hin zu einem USB-Wachhund für den Schreibtisch. Dennoch hält das Käufer anscheinend nicht ab.

Als ich auf die i.Saw gestoßen bin, dachte ich zuerst, ich sehe nicht richtig. Warum? Weil mir bei diesem Gerät wiedermal absolut kein praktischer Nutzen eingefallen ist. Oder wisst Ihr, was man mit einer Kettensäge mit USB-Anschluss anstellen soll? Wäre der Port dazu geeignet, einen in der Säge eingebauten MP3-Player mit Strom und Daten zu befüllen, wäre es ja okay. Dann könnten Waldarbeiter über die Säge Musik hören, während sie einen Baum fällen. Allerdings ist das bei der i.Saw nicht der Fall. Sie nutzt den Anschluss nämlich nicht zur Datenübertragung, sondern zu ihrer Energieversorgung. Das Problem ist nur, dass kaum einer sein Notebook mit in den Wald nimmt, wenn er eine Fichte zu Brennholz verarbeitet. Für den Heimeinsatz braucht niemand eine USB-Stromversorgung, da überall Steckdosen hängen. Wozu soll die i.Saw also gut sein? Das einzige was mir einfällt, ist folgendes: Wenn ein Mann etwas kocht, nimmt er anstatt eines Kochbuchs sein Notebook zur Hand und sucht im Internet nach einem Rezept – mit viel Fleisch natürlich. Wenn er dann etwas gefunden hat, nimmt er ein großes Stück totes Tier aus dem Tiefkühler. Allerdings scheitert er natürlich daran, mit einem Küchenmesser ein Kilo Fleisch aus dem gefrohrenem Klotz herauszuschneiden. Jetzt kommt i.Saw ins Spiel: Einfach an einen freien USB-Port des Notebooks anstecken und schon liegt ein handliches Stück in der Pfanne.

Gut, zugegebener Maßen – auch das ist etwas weit hergeholt. Aber immerhin: Mir ist ein Verwedungszweck eingefallen. Vielleicht seit Ihr ja kreativer und dann tatsächlich bereit, den Kaufpreis von knapp 60 Dollar auszugeben. (pas / Foto: usbchainsaw.com)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Abseits, Gadget, USB

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu USB-Kettensäge i.Saw: mit dem Notebook Bäume fällen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *