Tap and Take! Wir tippen auf eine Samsung ST550 mit Touchscreen

Tap and Take - Samsung ST550Ach ja, die guten Werbekampagnen, bei denen die potentiellen Käufer gar nicht wissen, um was es geht. Da gab es mal Evonik mit ihren Wer-macht-denn-so-was?-Spots. Oder EON, die 120.000 Plakatwände einfach rot beklebten. Knapp zehn Jahre nach dem Energiekonzern setzt Samsung mit seiner Aktion auf www.tapandtake.com auf das virtuelle Pendant und auf Flash statt Papier.

Unsere britischen Kollegen vermuten, dass sich die Ankündigung auf eine Samsung ST550 bezieht. Ganz offensichtlich scheint es sich dabei um eine Kompaktkamera mit Touchscreen zu handeln. Vielleicht gibt es ein „Tap-to-Focus“-Feature à la iPhone OS 3.0? Ein berührungsempfindliches Display liegt jedenfalls auf der Hand. Der heutigen Vernetzung sei Dank hat jetzt die versammelte Internet-Bevölkerung die Möglichkeit, mit dem Twitter-Schmierstift oder der Facebook-Spraydose seine Spekulationen und Kommentare im digitalen Äther zu hinterlassen. Dabei schwirren die wüstesten Vermutungen durch den Raum: 3D-Fotos, WLAN, OLED-Bildschirm, Multitouch-Display und so weiter. Wer macht denn sowas?

Update: Inzwischen hat sich die Vermutung als Wahrheit herausgestellt. Hier gibt es ein ausführliches Preview zur Samsung ST550. (stm / Bild: www.tapandtake.com)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Tap and Take! Wir tippen auf eine Samsung ST550 mit Touchscreen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *