Quietschrosa oder AMOLED: Samsung bringt neue MP3-Player

Samsung M1AMOLED-Displays gibt es schon seit Ende letzten Jahres bei MP3-Playern. Cowon war mit dem S9 der erste Hersteller, inzwischen sind auch Sony mit der X-Serie und Microsoft mit dem ZuneHD nachgezogen. Wir haben uns gefragt: Wo bleibt eigentlich Samsung? Immerhin haben die Koreaner bereits einen ganzen Stapel AMOLED-Handys und sogar Kompaktkameras mit organischem Bildschirm im Angebot.

Gestern hat der Hersteller auf seiner koreanischen Website drei portable Mediaplayer angekündigt, und immerhin ein Modell davon verfügt über die neue Displaytechnologie: der Samsung YP-M1. Neben einem 3,3 Zoll großen AMOLED-Touchscreen bringt er Bluetooth, DivX-Unterstützung, Beschleunigungssensor, Radio und Stereolautsprecher mit 1,6 Watt Leistung mit. Zumindest die koreanische Version bringt einen DMB-TV-Receiver mit. Ob eine deutsche Version dann DVB-T empfängt, steht noch in den Sternen. Was wir allerdings viel mehr vermissen, ist WLAN. Das können doch auch Sony und Apple – was ist mit Euch los, Samsung?

Im Inneren des Samsung M1 sorgt ein Nvidia-Tegra-Chip für Rechenleistung – Microsoft setzt beim ZuneHD übrigens ebenfalls auf den Nvidia-Prozessor. Preise und Verfügbarkeitsdatum gibt es bislang weder für Korea noch für Deutschland.

Die beiden weiteren neuen Mediaplayer von Samsung hören auf die Namen YP-R1 und YP-R0. Während der koreanische Hersteller den M1 auf seiner Seite als Männermodell darstellt, scheint sich der R1 eher an die weibliche Bevölkerung zu richten – man beachte das quietschrosane Gehäuse. Immerhin gibt es ein 2,5 Zoll großes Touchscreen-Display und 8 GByte integrierten Speicher.


Quietschrosa oder doch lieber dezent? Samsung R1 und R0



Der R0 dagegen wirkt recht nüchtern und wie ein etwas aufgebohrter YP-Q2. Sein berührungsempfindlicher LCD-Bildschirm misst 2,6 Zoll. Wie seine pinke Schwester bringt er 8 GByte Speicherplatz mit. (stm / Bilder: Samsung)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Quietschrosa oder AMOLED: Samsung bringt neue MP3-Player

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *