BMW zeigt neue Spracherkennung für Navigation, Musik und Telefon

Ab September ist bei BMW eine neue Spracherkennung für alle Fahrzeuge erhältlich. Das System unterstützt den Fahrer bei der Eingabe von Navigationszielen oder auf der Suche nach Songs von der im Auto gespeicherten MP3-Sammlung. Obwohl wirklich freies Sprechen immer noch nicht möglich ist, kann der Fahrer zumindest Adressen oder Interpreten ohne Pause nennen. Wir haben uns die neue Version der Spracheingabe an Bord eines X5 vor dem BMW-Hochhaus in München angesehen.

[legacyvideo id=88072426]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu BMW zeigt neue Spracherkennung für Navigation, Musik und Telefon

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *