Schnäppchen der Woche: HD-Camcorder, Solarladegerät, DVD-Player

Schnäppchenjäger aufgepasst: Diese Woche gibt es einen Camcorder mit HD-Auflösung und äußerst kompaktem Gehäuse für circa 140 Euro zu kaufen. Mit dem Solarladegrät von Ansmann für 12 Euro laden Reisende ihren Handyakku unabhängig vom Stromnetz wieder auf. Einen gut ausgestatteten DVD-Player mit CD-Ripping-Funktion und Dolby-Digital-Decoder bietet der Discounter Lidl ab Donnerstag für knapp 50 Euro an. Weitere preiswerte Produkt-Highlights sind ein Farblaserdrucker von Samsung und eine Stereo-Kompaktanlage mit Bluetooth-Freisprechfunktion.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben EG Electronics halten Reichelt, Lidl, Alekta.de und Amazon echte Schnäppchen bereit.

Kompakter HD-Camcorder Kodak Zi6 für 140 Euro

Im Online-Shop von EG Electronics finden Schnäppchenjäger diese Woche den digitalen HD-Camcoder Kodak Zi6 zum Preis von rund 140 Euro. Verglichen mit anderen Versandhäusern ist eine Ersparnis von 20 Euro möglich. Den Preis des von Kodak betriebenen Online-Shops unterbietet der Händler sogar um rund 40 Euro.

Kodak Zi6
Der Kodak Zi6 zeichnet Videos in 720p-HD-Auflösung auf Speicherkarte auf.

Wer Camcorder aufgrund ihrer Ausmaße und ihres Gewichts bisher für alltagsuntauglich hielt, wird von Kodak eines Besseren belehrt. Die digitale Videokamera Zi6 wiegt kaum mehr als eine Tafel Schokolade und ist nur knapp 2,4 Zentimeter dick. Somit findet sie sogar in der Jackentasche problemlos Platz.

Der integrierte CMOS-Sensor mit 1,6 Megapixeln ermöglicht Filmaufnahmen in HD-Qualität mit 720p-Auflösung im 16:9-Breitbildformat. Selbst schnell bewegte Motive sind laut Hersteller kein Problem: Bei Bedarf zeichnet die Cam 60 Bilder pro Sekunde auf, ohne die Auflösung reduzieren zu müssen.

Der Farbbildschirm des Zi6 misst 2,4 Zoll in der Diagonalen. Bei der Videokompression setzt Kodak auf das sehr hochwertige Format H.264. Mit 128 MByte fällt der integrierte Speicher zwar etwas dürftig aus, dafür unterstützt der Zi6 SDHC-Speicherkarten mit bis zu 32 GByte Kapazität. Damit sind mehrere Stunden Aufzeichnung möglich.

Eine leicht zu bedienende Videobearbeitungssoftware gehört zur Grundausstattung des Camcorders. Sie ermöglicht Käufern unter anderem die unkomplizierte Übertragung von Aufzeichnungen zum Online-Videoportal YouTube. Der Zi6 verzichtet auf einen proprietären Akku und kommt mit handelsüblichen Mignon-Zellen aus. Umweltbewusste Gemüter werden sich über die mitgelieferten, wiederaufladbaren Akkus und das dazugehörige Ladegerät freuen.

Der Lieferumfang des Camcorders setzt sich aus Akkuladegerät, zwei NiMH-Mignon-Akkus (vorgeladen), HD- und AV-Kabel, Handschlaufe, Kameratasche, Benutzerhandbuch und Arcsoft-Media-Impression-Software für den PC zusammen. Die Garantiedauer beträgt ein Jahr.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Schnäppchen der Woche: HD-Camcorder, Solarladegerät, DVD-Player

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *