HTC Touch 2: Smartphone mit Windows Mobile 6.5

HTC hat heute den direkten Nachfolger des HTC Touch vorgestellt – dem ersten Touchscreen-Handy auf dem deutschen Markt, das sich mit Fingergesten bedienen ließ. Zur Erinnerung: Der Touch kam hierzulande noch vor dem iPhone an. Der Name der Neuankündigung ist naheliegend: Sie hört auf HTC Touch 2. Das ist wenig innovativ. Deutlich spannender ist die Tatsache, dass Windows Mobile 6.5 ab Werk vorinstalliert ist. Damit gehört das Smartphone zu den ersten Handys mit der neuen Windows-Version.

HTC Touch 2

Die übrige Ausstattung entspricht ganz dem Stand der Technik: Es gibt eine 3,2-Megapixel-Kamera, Bluetooth 2.1 mit EDR, GPS, WLAN nach 802.11b und g sowie Kommunikation per Quad-Band-GSM, UMTS und HSDPA. Das 2,8-Zoll-Display basiert auf der bewährten TFT-Technik, die coolen OLED-Anzeigen scheint immer noch Samsung für sich gepachtet zu haben. Außerdem schade: Der Touchscreen basiert auf der resistiven Technik. Damit sind beispielsweise Multitouch-Gesten schon mal per se ausgeschlossen.

Multimedia-Fans freuen sich dafür über die 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse – damit ist der Touch 2 das zweite Smartphone von HTC nach dem Hero, das mit dem Standard-Kopfhöreranschluss ausgestattet ist. Damit das auch etwas nützt, verfügt das Gerät über einen MicroSD-Speicherkartenslot, der mit bis zu 32 GByte großen Karten zurechtkommt.

Zur Bedienung steht die neueste Version des bewährten TouchFLO-Interfaces zur Verfügung. Neu ist der Marketplace for Windows Mobile: Im Stil des App Store auf dem iPhone beziehungsweise des Android Markets auf den Handys mit Google-Betriebssystem soll es hier Zusatzprogramme geben. Ebenfalls neu ist der MyPhone-Dienst von Microsoft: Er synchronisiert und sichert kostenlos Fotos, Musik, Kontakte und SMS-Nachrichten.

HTC Touch 2: Datenblatt

Abmessungen (L x B x H) 10,4 x 5,5 x 1,3 cm
Gewicht inkl. Akku 110 Gramm
Netze Quad-Band-GSM, Dual-Band-UMTS, HSDPA bis 7,2 MBit/s
Betriebssystem Windows Mobile 6.5 Professional
Oberfläche HTC TouchFLO
Display 2,8 Zoll; QVGA-Auflösung
Kamera 3,2 Megapixel
Speicher 512 MByte ROM, 256 MByte RAM
Speicherkartenslot microSD bis 32 GByte
Kommunikation Bluetooth 2.1 mit EDR, WLAN 802.11b/g
GPS ja
Anschlüsse Mini-USB mit integriertem Audiostecker, zusätzlich 3,5 mm Klinke
Akku 1100 mAh Lithium-Ionen
Laufzeit UMTS: bis 370 min Gesprächszeit, bis 500 h Standby
  GSM: bis 440 min Gesprächszeit, bis 370 h Standby
Prozessor Qualcomm MSM7225, 528 MHz
Unterstützte Audio-Formate AAC, AAC+, eAAC+, AMR-NB, QCP, MP3, WMA, WAV, MIDI, M4A
Unterstützte Video-Formate WMV, ASF, MP4, 3GP, 3G2, M4V, AVI

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HTC Touch 2: Smartphone mit Windows Mobile 6.5

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *