IFA 2009: Alles-Abspieler Netgear EVA9150 Digital Entertainer Elite

Netgear zeigt auf der IFA 2009 (Halle 15.1, Stand 116) neue Consumer-Electronic-Geräte für die Vernetzung des heimischen Wohnzimmers. Dazu gehört die Set-Top-Box EVA9150 Digital Entertainer Elite. Der Media-Player integriert eine WLAN-Schnittstelle (802.11n) und soll digitale Videos in Blu-ray-Qualität wiedergeben, hochauflösende Fotos darstellen, MP3s abspielen und alle möglichen Online-Inhalte streamen können.

EVA9150 Digital Entertainer Elite

Die Set-Top-Box Netgear EVA9150 verfügt über eine einfach austauschbare 500-GByte-Festplatte und bietet zwei USB-Ports für den Anschluss externer Speicherlaufwerke, Digitalkameras oder MP3- und Media-Player. Der EVA9150 soll automatisch alle Medien im Heimnetzwerk – einschließlich NAS-Systemen – auffinden und übersichtlich in einer Medien-Bibliothek sortieren und darstellen.

Dank dreier RangeMax-Antennen sowie Dualband-WLAN soll der EVA9150 als einer der wenigen Media-Player am Markt Signale aus dem stark beanspruchten 2,4-GHz-Band nutzen und gleichzeitig bis zu 20 Kanäle im 5-GHz-Band verwenden können. Für die Video- und Audioverarbeitung kommen Sigma-Design-8635-Chips zum Einsatz.

Werden in einem Haushalt übrigens mehrere EVA9150 betrieben, bietet die Box Möglichkeiten, die über die der meisten Player hinausgehen. Per Follow me-Funktion kann man das Programm in einem Raum anhalten und in einem anderen Raum an derselben Stelle fortsetzen, der Party Mode synchronisiert alle Geräte im ganzen Haus für die Wiedergabe.

Technische Daten:

  • Schnittstellen: HDMI, RCA (Composite-Video), RCA (Component-Video mit HD-Unterstützung), S/PDIF (koaxial/optisch), RCA (Stereo-Audio), 2x USB 2.0, RJ-45, S-Video, SCART
  • Antenne: 3 interne Rangemax-Metamaterial-Antennen
  • WLAN-Sicherheit: WEP (40/64-Bit- & 128-Bit-Verschlüsselung), WPA (WPA2-PSK, WPAPSK), Push’n’Connect über WPS
  • Abmessungen: 5,1 x 43,2 x 25,4 cm
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Garantie: 2 Jahre
  • Lieferumfang: Digital Entertainer Elite (EVA9150), Infrarotfernbedienung (2 AA-Batterien
    beiliegend), Stromkabel, Netzwerkkabel, RCA-Kabel, HDMI-Kabel, Installationsanleitung, Ressourcen-CD für Windows/Macintosh (Intel-based OS-X), Garantie- und Support-Informationskarte
  • Unterstützte Dateiformate: MP3 bis zu 320 KBit/s oder VBR, WMA8 und WMA9 bis zu 192 KBit/s oder VBR, WMV9/WMV9HD bis zu 1080p (40 MBit/s), Internet Radio (Streaming MP3), MPEG 1/2/4 SD, MPEG-2 HD, MPEG-4 Part 2, Xvid, H.264, VC1/, AVI, DivX, MOV, M4V, VOB, MPG, MP1, MP2, MP4, ISO, IFO, MKV (nur mit AC3), TS, M2TS, PS, WAV, WMA, AAC, FLAC, WMA-Pro, M4A, M4P, AC3, DTS Passthrough, PCM, LPCM, AIFF, JPEG, BMP, PNG, TIFF, WPL, ASX, WAX, WVX, PLS, M3U, RMP
  • Netzwerk: LAN (10/100 MBit/s), WLAN (802.11a/b/g/n, max. 300 MBit/s, Dualband 2,4 GHz oder 5 GHz)

Netgear will auf der IFA übrigens auch den Internet-TV-Player EVA2000, die neuesten WLAN-Router (WNDR3700, DGND3300B, WNR1000 und MBR624GU), seine in drahtlosen Routern und Gateways integrierte Kindersicherung Live Parental Control sowie das 200 MBit/s schnelle Powerline-AV-Adapter-Kit XAVB1004 mit 4-Port Ethernet Switch vorstellen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IFA 2009: Alles-Abspieler Netgear EVA9150 Digital Entertainer Elite

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *