Windows Mobile 6.5 soll Android und iPhone Konkurrenz machen

Eine Überarbeitung des Handy-Betriebssystems Windows Mobile von Microsoft ist schon längst überfällig. Nun hat der Softwaregigant angekündigt, die neue Version 6.5 am 6. Oktober auf den Markt zu bringen. Sie bietet viele Verbesserungen, die Windows Mobile wieder konkurrenzfähig machen sollen.

Das System kommt mit einem verbessertem Browser, einem neuen Startbildschirm und dem Windows Marketplace App Store. Letzterer soll Anwendungen für Netflix und Facebook sowie Spiele und Programme enthalten. Außerdem integriert Microsoft den Dienst My Phone, der persönliche Daten automatisch im Internet sichert.

In Deutschland wollen die Deutsche Telekom und Vodafone Geräte mit Windows Mobile 6.5 anbieten. Acer, HTC, LG, Samsung, Sony Ericsson und Toshiba arbeiten an Smartphones mit dem neuen Betriebssystem. Wir haben uns Windows Mobile 6.5 bereits genauer angesehen. (Foto: ZDNet.de)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows Mobile 6.5 soll Android und iPhone Konkurrenz machen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *