IFA 2009: Full-HD-Fernseher von TechniSat integriert HDTV-Multi-Tuner

TechniSat hat auf der laufenden IFA in Halle 23, Stand 102, den Full-HD-Fernseher TechniLine 32 HD vorgestellt. Der hochauflösende und 32 Zoll große (81 cm) LCD-TV hat einen einen HDTV-Multi-Tuner eingebaut (DVB-S2, DVB-C, DVB-T, analoges Fernsehen (Terrestrisch und Kabel) sowie analoges FM-Radio) und ist dank zwei integrierten Common-Interface-Slots Pay-TV-fähig. Da das Gerät damit alle wichtigen Empfangsstandards unterstützt, ist kein externer Receiver nötig.

Technisat TechniLine 32HD

Die Auflösung des 32-zölligen LCD-Panels beträgt 1920 mal 1080 Pixel (1080p). Der in Deutschland produzierte TechniLine 32 HD soll laut TechniSat übrigens zu 100 Prozent pixelfehlerfrei sein. Von angeschlossenen USB-Speichermedien spielt er zahlreiche digitale Medienformate direkt ab. Dazu gehören nicht nur digitale Bilder und Musik, sondern auch eine ganze Reihe gebräuchlicher Videoformate – beispielsweise MPEG2, VOB-Videos oder gesicherte TS-Dateien von TechniSat-Festplattenreceivern.

An Schnittstellen stehen zwei HDMI- und ein USB-2.0-Anschluss sowie je ein Scart-, YUV- und VGA-Anschluss zur Verfügung. Der Audiobereich wird über je einen koaxialen und optisch Ausgang und und einen koaxialen Eingang und Audio-Cinch-L/R-Buchsen abgedeckt. Für den Anschluss von Kopfhörern steht ein 3,5-mm-Klinke-Anschluss zur Verfügung. Laut TechniSat hat der Full-HD-TV einen Stromverbrauch von unter 100 Watt im Normalbetrieb, im Standby soll er sogar nur 0,6 Watt verbrauchen.

Der TechniLine 32 HD integriert den DigiButler-Service mit dem kostenlosen Programminformationsdienst SiehFern INFO, dem Installationsassistent AutoInstall, dem Programmlistenmanager ISIPRO und dem automatisches Softwareupdate TechniMatic. Er verfügt außerdem über TechniSats neue TV-Zeitkonto-Funktion, die passwortgeschützte Profile für alle Personen im Haushalt anlegt und sie mit einer eigenen Zeitschaltuhr versieht.

Der Full-HD-Fernseher soll ab Oktober 2009 in den Farbvarianten Schwarz/Schwarz-Hochglanz, Schwarz/Silber-Metallic sowie Schwarz/Titan-Metallic für knapp 1200 Euro im Handel erhältlich sein. Der Hersteller gewährt fünf Jahre Garantie (3 Jahre Komplettgarantie bei Registrierung plus 2 Jahre Teilegarantie, ausgenommen Panel und Fernbedienung).

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IFA 2009: Full-HD-Fernseher von TechniSat integriert HDTV-Multi-Tuner

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *