Das bietet iPhone OS 3.1: Genius für Apps, Sprachsteuerung via Bluetooth

Apple iPhone OS 3.1Am 9. September hat Apple in San Francisco sein alljähliches Music Event abgehalten. Neben iTunes 9 und einer Reihe frischer iPods gab es auf der Veranstaltung auch die neueste iPhone Software in der Version 3.1 zu sehen. Mit dem Update gibt es nun Genius-Empfehlungen nicht nur für Musik, sondern auch für Apps. Weiterhin will Apple die WLAN-Performance bei gleichzeitiger Bluetooth-Nutzung verbessert haben sowie eine Sprachsteuerung mittels Bluetooth-Headsets ermöglichen.

Bei Verlust lässt sich das Smartphones via MobileMe von überall aus sperren. Zudem zeigt der AppStore auf dem iPhone nun auch das verbleibende Guthaben an. Außerdem stehen in dem Onlineshop nun auch haufenweise Klingeltöne zum direkten Download auf das Handy bereit. Sehr erfreulich für Videofans ist die Möglichkeit, geschnittene Clips als neue Datei zu speichern. Außerdem lassen sich per MMS empfangene Videos nun auch als separate Datei abspeichern. Alle Neuerungen und wie sie in der Praxis aussehen, zeigt die nachfolgende Bildergalerie. (Bild: CNET)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Das bietet iPhone OS 3.1: Genius für Apps, Sprachsteuerung via Bluetooth

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *