So funktioniert das Verschicken von Fotos als MMS mit Apples iPhone

MMS auf dem iPhone (Foto: CBS Interactive)Das erste iPhone hat nach seiner Markteinführung für große Aufregung gesorgt. Es galt lange als das beste Smartphone der Welt – und das, obwohl ihm anfangs einige wichtige Funktionen fehlten. Vor dem Firmwareupdate 2.0 dachten viele, dass Apple die fehlenden Features nun endlich integrieren würde. Doch anscheinend war der Druck durch die Konkurrenz einfach noch nicht groß genug.

Mit Googles Android-Betriebssystem hat das iPhone vor etwa einem Jahr dann aber mächtig Konkurrenz bekommen. Das hat Apple anscheinend dazu veranlasst, mit dem Firmwareupdate 3.0 Features wie Copy & Paste, Push-E-Mail und Suchfunktion einzubauen. Seit diesem Zeitpunkt ist das Handy auch endlich in der Lage, MMS-Mulitmedianachrichten zu versenden und zu empfangen.

Wir haben uns die Funktion genauer angesehen und kräftig Bilder von einem iPhone zum anderen geschickt. (Foto: CBS Interactive)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu So funktioniert das Verschicken von Fotos als MMS mit Apples iPhone

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *