Erster Blick auf den Storm 2: Touchscreen-BlackBerry mit WLAN

Der Storm 2 ist nun das zweite Touchscreen-Smartphone von Research in Motion. Auf den ersten Blick unterscheidet es sich nicht von seinem Vorgänger, doch unter der Haube hat sich einiges getan. Es gibt nun lang vermisste Features wie WLAN und Näherungssensor. Außerdem hat der Hersteller bei seiner Eingabetechnik nachgelegt: Anstelle einer mechanischen Taste unterhalb der Anzeige kommen nun piezoelektrische Aktoren zum Einsatz. Unsere amerikanischen Kollegen von CNET.com haben den Storm 2 bereits vorliegen.

[legacyvideo id=88072398]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Erster Blick auf den Storm 2: Touchscreen-BlackBerry mit WLAN

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *