Talking Coffee Maker: Sprechende Maschine kocht Kaffee auf Befehl

Takling Coffee Maker (Foto: Hammacher Schlemmer)Wenn mein Wecker mich morgens aus dem Bett schmeißt, bin ich froh, wenn ich endlich unter der Dusche stehe. Denn bis das kühle Nass meinen Kopf klar und wach macht, bin ich absolut unzurechnungsfähig. Das blöde ist nur: Um Zeit zu sparen, versuche ich vor dem Duschen immer, meine Kaffeemaschine anzuschmeißen. Das sollte zwar eigentlich kein Problem darstellen, zumal ich eine Pad-Variante besitze. In meinem morgentlichen Zustand kann es aber auch hier hin und wieder zur Katastrophe kommen. Entweder vergesse ich einfach nur das Pad oder die Tasse, oder schlimmer – ich schließe den Deckel nicht. Dann steht nach dem Duschen nicht nur das Bad, sondern auch die Küche unter Wasser.

Ideal wäre eine Kaffeemaschine, der ich einfach nur auf dem Weg von Bett zu Bad zurufe "Kaffeemaschine, einen starken Kaffee, jetzt!", und diese daraufhin ganz eigenständig das Kochen anfängt. Leider ist die Technik noch nicht ganz so weit. Aber immerhin: Wir sind auf dem richtigen Weg. Bei Hammacher Schlemmer gibt es bereits eine Variante, die die menschliche Stimme versteht. Sie erlaubt das Einstellen der Startzeit für den Brühvorgang mittels menschlicher Stimme. Das einzige Problem: Das ganze klappt erst, nachdem der gehetzte Langschläfer den Talk-Knopf auf der Maschine gedrückt hat. Dafür ist auch das Justieren der Uhrzeit mittels Sprache möglich – allerdings auch erst nach Drücken der Talk-Taste.

Dafür kommt die Maschine mit einem wiederverwendbaren Filter und einem Gehäuse aus Stahl. Der Preis ist mit knapp 100 Dollar noch im Rahmen. Mir ist das Gerät dennoch zu teuer. Wenn die nächste Version allerdings wirklich jederzeit nur auf Befehl hin (egal wie undeutlich gesprochen) Kaffee kocht, wäre sie mir auch 150 Dollar wert – schließlich gibt es nach einem langen Partyabend nichts besseres, als bei einem automatisch gekochten Kaffee auszunüchtern. (Foto: hammacher.com)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Talking Coffee Maker: Sprechende Maschine kocht Kaffee auf Befehl

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *