Philips 32PFL7404H/12: gutes Bild zum fairen Preis

Mit seinem 32PFL7404H/12 verkauft Philips einen 32 Zoll großen LCD-Fernseher mit schickem Design für 530 Euro. Im Gegensatz zu vielen seiner Konkurrenten bietet das TV-Gerät nicht nur Full-HD-Auflösung, sondern auch einen erstaunlich hohen Kontrast. Wir haben getestet, ob der Fernseher in Sachen Bildqualität mit Philips hervorragender Baureihe 9000 mithalten kann.

Wer vor kurzem unseren Test des Philips 32PFL9604H gelesen und sich gewünscht hat, dass der Fernseher etwas erschwinglicher wäre, wird sich vermutlich besonders für diesen Test des Modells 32PFL7404H/12 interessieren. Preisvergleichsdienste im Internet listen das Gerät bereits ab 530 Euro. Der 32 Zoll große 1080p-Fernseher mit LCD-Panel bietet immerhin einen Teil der Bildverarbeitungsleistung seines großen Bruders und zudem unzählige Features für einen Bruchteil der Kosten.

Design

Der 32PFL7404H/12 kommt ohne die einzigartigen Philips-Lichteffekte namens Ambilight. Bei anderen Fernsehern des Herstellers wirft das System ein buntes Lichtspiel vom Bildschirmrahmen aus an die Wand hinter dem TV-Gerät. Diesen Effekt vermissen wir beim 32PFL7404H/12 zwar, dennoch finden wir den Fernseher äußerst schick. Mit seinem erstaunlich schlanken, hochglänzenden Bildschirmrahmen mit transparenter Einfassung ist der 32-Zoll-TV einer der elegantesten seiner Art.


Trotz fehlendem Ambilight-System ist der Philips 32PFL7404H/12 einer der schicksten 32-Zoll-Fernseher auf dem Markt.

Auch bei den Anschlüssen begeistert uns der Fernseher. Für das Verbinden mit HD-Quellen stehen insgesamt vier HDMI-Ports zur Verfügung. Drei davon sitzen hinten am Gerät, einer ist in ein seitliches Anschlusspanel integriert. Auch ein VGA-Eingang fehlt nicht. Zudem gibt es einen USB-Port, über den Besitzer den Fernseher mit unzähligen Medienformaten füttern.

Ausstattung

Echte Hightech-Fans werden am 32PFL7404H/12 sicherlich das Fehlen einer Ethernet-Schnittstelle bemängeln. Das verwehrt Anwendern nämlich die Möglichkeit, wie bei der Serie 9000 Streams von PCs auf dem Fernseher anzusehen oder auf das Internet zuzugreifen. Käufer mit kleinem Budget werden sich darüber freuen, dass der Preis des Philips 32PFL7404H/12 dank des Weglassen des Features im erschwinglichen Bereich bleibt.

An den wirklich wichtigen Punkten spart der Hersteller nicht. Das Display des TV-Geräts löst trotz seiner relativ geringen Größe von nur 32 Zoll 1080p auf. Auch sein angegebener Kontrast von 80.000:1 ist erstaunlich hoch und für ein 32-Zoll-Gerät absolut außergewöhnlich.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Philips 32PFL7404H/12: gutes Bild zum fairen Preis

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *