Spartipps der Woche: Sat-Receiver, Aldi-PC und 46 Zoll großer LCD-TV

Während Lidl diese Woche einen digitalen Sat-Receiver mit Festplatte verkauft, bietet Aldi deutschlandweit einen neuen Multimedia-PC an. Ein 2.1-Lautsprechersystem mit iPod-Dock ist bereits ab 40 Euro zu haben. Des Weiteren hat der neue X-Fi2-MP3-Player aus dem Hause Creative die 100-Euro-Grenze durchbrochen. Außerdem verkauft Amazon einen 46-Zoll-Fernseher mit großem Sparpotenzial.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Lidl halten Reichelt Elektronik, Aldi, Pixmania und Amazon echte Schnäppchen bereit.

Digitaler Sat-Receiver mit 250-GByte-Festplatte für 160 Euro

Bei Lidl finden preisbewusste Technik-Fans ab heute neben weiteren Elektronik-Artikeln einen digitalen Satelliten-Receiver der Marke Silvercrest mit integrierter 250-GByte-Festplatte für knapp 160 Euro. Wer bei diesem Angebot zuschlägt, spart verglichen mit ähnlich ausgestatteten Receivern circa 15 Euro. Ob das Gerät in einer Filiale in ihrer Nähe verfügbar ist, erfahren interessierte Kunden auf der Lidl-Website.

Silvercrest SL250/2 100CI
Der digitale Sat-Receiver zeichnet Sendungen auch auf externe Speichermedien auf.

Mit dem Silvercrest SL250/2 100CI ist nicht nur der Empfang von digitalen TV- und Radio-Programmen per Satellit möglich. Seine integrierte 250-GByte-Festplatte macht den Receiver zum digitalen Videorekorder. Die Aufnahme von Sendungen auf USB-Speichermedien ist ebenso möglich. Schließen Käufer den Silvercrest an einen PC an, ist das Archivieren von Videos möglich. Das schafft Platz auf der Platte.

Der Receiver ist mit zwei Tunern ausgestattet. Wer über einen zweiten Sat-Anschluss verfügt, sieht so gleichzeitig eine Sendung an, während die Aufzeichnung eines anderen Kanals im Gange ist. Die Verwendung von CI-Karten zum Empfang von verschlüsselten Programmen ist ebenfalls möglich. Insgesamt 5000 Senderspeicherplätze stehen Käufern zur Verfügung. Die mehrsprachige Benutzeroberfläche des Geräts verfügt über eine elektronische Programmzeitschrift, die Anwender zum einfachen Programmieren von Aufnahmen verwenden können.

Das Zubehör des Sat-Receivers umfasst Fernbedienung, Batterien, Scart-Kabel (1,5 Meter), USB-Adapterkabel und Loop-Kabel. Käufer profitieren von drei Jahren Garantie.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: Sat-Receiver, Aldi-PC und 46 Zoll großer LCD-TV

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *