Lady Gaga auf neuem Terrain: US-Superstar designt Monster-Kopfhörer

Foto: CBS InteractiveUm als Musiker berühmt zu werden, reicht guter Sound alleine nicht aus. Genau das hat sich vermutlich auch Lady Gaga gedacht, als sie sich ihren mehr als verrückten Stil zulegte. Wer traut sich schließlich sonst mit einer Tellerfrisur, einem bunten Gummikleid und einer schrillen Monstersonnenbrille aus dem Haus.

Fans, denen es nicht genügt, ein paar CDs des US-Superstars zu besitzen, können sich jetzt auch einen Teil ihres abgefahrenen Looks nach Hause holen. Auf der IFA 2009 hat die Pop-Queen nämlich nicht nur Musik gemacht, sondern auch gleich ihre selbst gestalteten In-Ear-Kopfhörer vorgestellt. Die "Heartbeat by Lady Gaga" werden vom renommierten Hersteller Monster produziert. Und wie zu erwarten, sind die Ohrstöpsel genauso ungewöhnlich wie Lady Gagas Look. Denn anstatt sich dezent im Ohr zu verstecken, fallen sie dank des großen, mit Noppen besetzten Dreiecks sofort auf. Mehr Informationen zum 90 Euro teuren Design-Accessoire hält unsere Bildergalerie bereit. (Foto: CBS Interactive)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lady Gaga auf neuem Terrain: US-Superstar designt Monster-Kopfhörer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *