Q-TV2: Fernseher-Wandhalterung mit integriertem 2.1-Soundsystem

Foto: qacoustics.co.ukHat das Christkind am 24. einen schicken, flachen Fernseher unter den Baum gelegt? Falls ja, dann war die Freude sicher groß. Sofort auspacken, anschließen und losgenießen. Allerdings kommt es spätestens beim ersten richtigen Actionfilm am 1. oder 2. Weihnachtsfeiertag bei vielen Beschenkten zu Ernüchterung. Denn das Bild der Flachmänner ist zwar sicher toll, doch den richtigen Sound zu Explosionen und Autounfällen bringen sie mit ihrem schlanken Design nicht.

Höchste Zeit, das restliche Weihnachtsgeld in ein adäquates Soundsystem zu investieren. In der Regel entscheiden sich Käufer für einen Receiver mitsamt Mehrkanalboxen. Doch eigentlich sind flache Fernseher wie Samsungs LED-TVs doch dazu gedacht, sich an die Wand anzuschmiegen und so das Wohnzimmer zu verschönern. Stehen dann überall Boxen mitsamt lästiger Kabel herum, ist der Effekt der stylisch integrierten Technik wieder dahin. Deshalb sollten sich glücklicher Besitzer solcher Geräte einmal das Q-TV2 von Q Acoustics ansehen. Dabei handelt es sich um eine Wandhalterung für TVs, die die Lautsprecher gleich mitbringt. Sie sitzen seitlich an der Halterung und schauen neben dem Fernseher hervor. Insgesamt verfügt das 2.1-System über eine Leistung von ordentlichen 100 Watt. Die Verbindung mit dem Fernseher stellt es über ein einziges Kabel her, die Steuerung funktioniert mittels TV-Fernbedienung. Auch das Anstecken eines MP3-Players ist dank Line-In-Port möglich.

Die Wandhalterung mit Boxen passt für alle TV-Modelle mit einer Bilddiagonale von 30 bis 42 Zoll. In Deutschland ist Q-TV2 bei Amazon erhältlich und reißt ein rund 400 Euro tiefes Loch ins Budget. (Foto: qacoustics.co.uk)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Q-TV2: Fernseher-Wandhalterung mit integriertem 2.1-Soundsystem

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *