Klapphandy mit berührungsempfindlichem Außendisplay: LG Lotus Elite

LG Lotus Elite (Foto: CBS Interactive)Als LG sein erstes Handy mit dem Namen Lotus auf den Markt gebracht hat, hagelte es erstaunte Gesichter. Der Grund: Der Hersteller verbaut eine vollwertige QWERTZ-Tastatur in ein Klapphandy. Nun hat der Konzern auf der CES 2010 in Las Vegas den Nachfolger mit der Bezeichnung Lotus Elite erstmals offiziell vorgestellt – und damit für noch mehr Aufsehen gesorgt.

Denn im Gegensatz zum ersten Lotus kommt das neue Klapp-Modell nicht nur mit einer kompletten Tastatur, sondern obendrein mit einem berührungsempfindlichen, 2,4 Zoll großen Außendisplay mit einer Auflösung von 320 mal 240 Pixeln. Es dient zum Steuern des vorinstallierten MP3-Players sowie zum Anzeigen von Foto-Slideshows. Auch andere Anwendungen wie der E-Mail-Client oder der Kontaktmanager lassen sich über den Screen nutzen. Was das Lotus Elite sonst noch für Features an Bord hat, verrät unsere Bildergalerie. (Foto: CBS Interactive)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Klapphandy mit berührungsempfindlichem Außendisplay: LG Lotus Elite

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *