Spartipps der Woche: Notebook, externe Festplatte, Digicam

Dell gewährt bis Mittwoch Preisnachlässe von bis zu 340 Euro auf 15-Zoll-Inspiron-Notebooks. Eine platzsparende 320-GByte-Festplatte für unterwegs ist für knapp 50 Euro zu bekommen. Die 12,1-Megapixel-Digicam Casio EX-H10 mit zehnfachem Zoom gibt es bereits für 200 Euro zu kaufen. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind ein Festplatten-DVD-Rekorder von Samsung und ein iPod-Lautsprechersystem von Logitech.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Dell halten Amazon, GermanOffice, Elektronikhai.de und Pixmania echte Schnäppchen bereit.

Dell-Inspiron-15-Notebook für 450 Euro

Bis Mittwoch verkauft der Computer-Direktversender Dell verschiedene Inspiron-15-Modelle mit Preisnachlässen von bis zu 340 Euro. Für 450 Euro zuzüglich Versand erhalten Käufer ein Einsteigergerät mit guter Ausstattung und kurzer Lieferzeit. Die Ersparnis beträgt 185 Euro.

Dell Inspiron 15
Dank im Preis inbegriffener Fast-Track-Option soll der Versand des Notebooks in nur 48 Stunden erfolgen.

Der Bildschirm des Dell Inspiron 15 besitzt eine Auflösung von 1366 mal 768 Pixeln und verfügt über eine energieeffiziente LED-Hintergrundbeleuchtung. Die Bilddiagonale beträgt 15,6 Zoll. Ein Intel-Celeron-Dual-Core-Prozessor mit 1,8 GHz Taktfrequenz, 4 GByte Arbeitsspeicher und eine SATA-Festplatte mit 320 GByte sind in dem mobilen Rechner verbaut. Ein DVD-Brenner ist ebenfalls mit an Bord.

Als Grafikchip kommt ein Intel GMA 4500MHD zum Einsatz. Für den drahtlosen Zugriff aufs Internet ist ein WLAN-Adapter vorhanden. Beim Betriebssystem setzt der Hersteller auf Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit. Neben der Bürosoftware Microsoft Works 9 erhalten Käufer des Notebooks eine Internet-Security-Software von McAfee mit 15 Monaten Update-Berechtigung.

Der Lieferumfang besteht aus Notebook, Netzteil, Lithium-Ionen-Akku und Dokumentation. Die Garantiedauer beträgt zwölf Monate.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: Notebook, externe Festplatte, Digicam

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *