Von extravagantem Design bis dedizierte Grafik: Notebooks auf der CES

Asus NX90 (Foto: CBS Interactive)Trotz Wirtschaftskrise ist es immer noch die CES in Las Vegas, die für das kommende Jahr die Trends im Bereich Unterhaltungselektronik setzt – und davon gab es auf der weltgrößten Messe in diesem Segment reichlich. Einer davon ist das Thema 3D. TV-Hersteller wie Sony und Panasonic zeigen neue Geräte, die dem Zuseher Filme dreidimensional präsentieren. Auch an der Handysparte ist die Consumer Electronic Show nicht spurlos vorbeigegangen: Das Google-eigene Smartphone Nexus One könnte 2010 für Furore sorgen.

Natürlich hat sich bei den mobilen Rechnern ebenfalls viel getan: Intel präsentierte neue Prozessoren, die schneller und energieeffizienter arbeiten. Das ermöglicht aufwändigere Software und gleichzeitig längere Laufzeiten. Aber nicht nur die CPUs der Notebooks des Jahres 2010 unterscheidet sich vom bisher Bekannten. Auch in Sachen Design und Modularität gab es einige Neuerungen zu bestaunen. Wir haben uns die spannendsten Geräte genauer angesehen. (Foto: CBS Interactive)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Acer, CES, HP, Notebook

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Von extravagantem Design bis dedizierte Grafik: Notebooks auf der CES

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *