Das Haupt-Verkaufsargument des 30 Zoll großen Displays HP LP3065 ist seine gigantisch hohe Auflösung von 2560 mal 1600 Pixeln. Spieler mit ausreichend leistungsfähigen Grafikkarten, die diese Auflösung unterstützen, werden nicht enttäuscht sein. Mit seiner großartigen Farbwiedergabe und seinen hohen Blickwinkeln sehen auch Filme auf dem großen Screen toll aus. Professionelle Grafiker werden sich allerdings erst daran gewöhnen müssen, dass dem Monitor einige grundlegende Einstellungen wie Kontrast und Farbsättigung fehlen. Jeder andere Anwender wird die Investition des Kaufpreises von rund 1450 Euro aber sicher nicht bereuen.

Design

Der LP3065 besitzt ein dunkelgraues Gehäuse mit matter Oberfläche und leicht abgerundeten Ecken. Der Bildschirmrahmen ist an den Seiten 2,3 Zentimeter breit, oben und unten sind es 2,5 Zentimeter. Das Panel ist 4,6 Zentimeter dick. Der hintere Teil des Gehäuses mit der Hintergrundbeleuchtung, den Anschlüssen und dem Belüftungssystem verschlingt weitere 3,2 Zentimeter, wodurch die Gesamttiefe bei 7,8 Zentimetern liegt. Die Panelgröße beträgt 27,3 Zoll, was für eine Anzeige dieser Größe durchschnittlich ist. Die matte Oberfläche des Screens ist leicht milchig.


Der Monitor ist zwar nicht besonders hübsch, dafür ist sein Bild umso besser.

Hinten am Monitor befindet sich eine Vertiefung, die als Tragegriff fungiert. Allerdings ist sie uns etwas zu klein, sodass wir unsere Hand etwas hineinquetschen müssen. Es ist aber ohnehin eher unwahrscheinlich, dass Käufer den LP3065 mit seinem Gewicht von 13,6 Kilogramm viel herumtragen. Der rechteckige Standfuß misst 44,5 mal 22,9 Zentimeter. Durch seine Größe wackelt das Display nur sehr schwach, wenn wir es von der Seite anstoßen – selbst bei maximaler Höheneinstellung des Monitors. Bei geringster Einstellung befindet sich die untere Kante des Screens 4,8 Zentimeter über dem Schreibtisch, bei höchster sind es 15.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP LP3065: teurer 30-Zöller mit tollem Bild

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *