Bunte Farbkleckse an Häuserfronten – was das Apple-Event noch bringt

Kommt der Apple-Tablet-PC? (Foto: CBS Interactive)Am Mittwoch ist es so weit: Apple will auf einem Event in San Francisco seine neuesten Schöpfungen präsentieren. Worum es sich dabei genau handelt, weiß derzeit noch niemand sicher. Dementsprechend brodelt die Gerüchteküche. Einiges, was diverse Blogs so über die angeblichen neuen Produkte schreiben, scheint total an den Haaren herbeigezogen. Doch unter den vielen Aussagen gibt es auch welche, die sich durchaus bewahrheiten könnten.

Diverse Hardwarebestellungen, die Apple in den letzten Monaten getätigt hat, lassen einen Tablet-PC vermuten. Wie dieser genau heißen wird, und welche Features er bietet, ist aber noch unklar. Manche glauben an ein Gerät namens iSlate mit Mac OS X, andere reden vom iPad mit iPhone OS und wieder andere spekulieren, dass das Gerät iTablet heißen wird. Neben dem mobilen Touch-Computer wird Apple eventuell die vierte Version seines Smartphone-Betriebssystems vorstellen. Aber auch das ist noch nicht sicher.

Wir haben uns das Yerba Center for the Arts, wo das Event stattfinden wird, bereits genauer angesehen. Dabei haben wir versucht, durch Fensterscheiben einen Blick auf neue Produkte zu werfen. Ob uns das gelungen ist, und was es sonst noch zu sehen gab, zeigt unsere Bildergalerie. (Foto: CBS Interactive)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bunte Farbkleckse an Häuserfronten – was das Apple-Event noch bringt

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *