Chrome OS für Tablets: Google gegen das iPad

Apple gegen Microsoft – die beiden Erzrivalen befinden sich seit Jahrzehnten im Kampf. Inzwischen ist aber ein neuer Gegner für beide aufgetaucht, quasi aus dem Nichts: Google. Während Microsoft von der Marktmacht des Suchmaschinenkonzerns noch nicht so viel spürt, hat Google bereits einen eigenen Browser und eine eigene Office-Lösung startklar – und das hauseigene Betriebssystem Chrome OS ist bereits in Entwicklung.

Mit Apple steht Google hingegen schon in direktem Konflikt. Spätestens, seitdem das Nexus One dem iPhone den Rang als bestes Smartphone streitig macht, ist klar: Liebe sieht anders aus. Und so passt es bestens ins Bild, dass kurz nach der Vorstellung des Apple-Tablets iPad auch Bilder von einem Konkurrenzentwurf von Google im Netz auftauchen.

Das Unternehmen will sein Betriebssystem Chrome OS auch für Tablets interessant machen. Wie Oberfläche, Bedienung und ein erstes Gerät aussehen könnten, zeigt die Bildergalerie. Um ein fertiges Produkt handelt es sich dabei aber bei Weitem noch nicht – es ist lediglich eine Studie. (Bild: The Chromium Project unter Creative Commons Attribution 2.5 Generic)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Chrome OS für Tablets: Google gegen das iPad

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *