Android-App SayMyName liest Anrufer-Namen vor

Wie schön war es noch ohne Handys: Wer nicht zu Hause ist, ist nicht erreichbar. Jetzt klingelt’s und bimmelt’s aller Orten, in der S- und U-Bahn, im Café, Kino, Restaurant, am Arbeitsplatz, auf der Toilette, im Meeting und sogar im eigenen Wohnzimmer. Fast wie früher – nur in der eigenen Hosentasche. Und jeder Handy-Besitzer kennt das: Man hat circa vier bis fünf Freizeichen, um das Handy aus der Hosentasche zu fummeln (was sich dabei natürlich gerne noch schön verhakt), den Anrufer zu identifizieren und das Gespräch anzunehmen – oder eben nicht. Denn häufig ist es dann doch nicht so wichtig.

Aber das weiß man nun mal erst nach einem Blick auf das Display. Hat die Freundin jetzt „nur“ ein Sonderangebot im Supermarkt entdeckt, kommt der Kumpel „nur“ 5 Minuten später zur Grillparty? Oder warnt der Arbeitskollege vor dem Blitzer auf dem Heimweg oder verlegt der Chef das wichtige Meeting um 30 Minuten nach vorne?

Hellsehen kann auch diese App nicht. Aber SayMyName liest zumindest den Namen des Anrufers laut und deutlich vor, wenn’s klingelt – und häufig reicht das eben schon. Ist der Anrufer nicht im Telefonbuch verzeichnet, erfahren wir zumindest seine Telefonnummer. Das funktioniert auch bei SMS-Nachrichten. Die normalen Ruf- beziehungsweise Nachrichtentöne bleiben übrigens erhalten: SayMyName dimmt lediglich die Lautstärke.

Das Programm ist in unterschiedlichen Ausführungen für die verschiedenen Android-Versionen zu haben. Wir haben unten die aktuellste Variante verlinkt. Sollte es zu Problemen kommen, verrät der Link in die FAQ innerhalb des Programms, welche andere Variante eventuell besser funktioniert.


[legacyvideo id=88072371]

SayMyName
Applikation: SayMyName
Version: 2.6
Kosten: gratis
Sprache: Deutsch
Werbefinanziert: nein
root-Rechte nötig: nein
Download: über Market

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Android-App SayMyName liest Anrufer-Namen vor

  • Am 23. Januar 2011 um 20:40 von keinewampehier

    qr code funktioniert nicht
    bestimmt tolles app läst sich leider nicht mit dem qr code finden und runter laden -htc desire hd

    • Am 24. Oktober 2011 um 01:07 von Andreas

      AW: qr code funktioniert nicht
      App heißt jetzt "announcify" Viel spaß damit 😀 den hab ich nämlich^^

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *