Spartipps der Woche: Blu-ray-Player, Digicam und Aldi-Notebook

Diese Woche gibt es einen Blu-ray-Player mit integriertem Mehrkanalton-Decoder zum Schnäppchenpreis. Für Hobby-Fotografen ist eine 12,1-Megapixel-Kompaktkamera von Canon im Angebot. Der Discounter Aldi verkauft in ganz Deutschland ein Notebook mit aktuellem Core-i3-Prozessor und energiesparender Grafik. Weitere preiswerte Technik-Highlights sind ein USB-TV-Stick und ein 24-Zoll-Monitor.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Aldi halten EG Electronics, Mybauer.de, memshop.de und Redcoon echte Schnäppchen bereit.

Blu-ray-Player Philips BDP7500BL für 180 Euro

Im Online-Shop von Mybauer.de gibt es diese Woche den gut ausgestatteten Blu-ray-Player Philips BDP7500BL für rund 180 Euro zu kaufen. Im Vergleich zu konkurrierenden Online-Shops ist eine Ersparnis von circa 20 Euro möglich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers unterbietet der Shop um stolze 120 Euro.

Philips BDP7500BL
Der Philips BDP7500BL präsentiert sich in einem eleganten Aluminium-Gehäuse.

Neben hochauflösenden Blu-ray-Filmen spielt der Philips BDP7500BL dank integriertem Upscaler auch DVDs mit verbesserter Qualität ab. Er unterstützt unter anderem die Kompressionsformate DivX Ultra, Xvid, WMV und AVCHD. Damit Anwender ihre Mediendateien nicht erst auf einen Rohling brennen müssen, steht ein USB-Port zum Anschluss externer Massenspeicher zur Verfügung.

Der Player unterstützt die HD-Tonformate Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio. Der integrierte Mehrkanal-Dekoder und analoge 7.1-Ausgänge ermöglichen es, einen Heimkino-Receiver oder aktive Lautsprechersysteme ohne HD-Audio-Unterstützung anzuschließen. Zur Verbindung mit dem Heimnetzwerk besitzt der Blu-ray-Player eine Ethernet-Schnittstelle. Dank BD-Live-Feature ist so der Zugriff auf multimediales Begleitmaterial aus dem Internet möglich.

Die Gerätevorderseite ist mit einem berührungsempfindlichen Sensortastenfeld ausgestattet. Die Easy-Link-Technik soll eine vereinfachte Steuerung aller per HDMI verbundener Heimkinokomponenten ermöglichen. Zum Anschluss des Players selbst liegt praktischerweise ein HDMI-Kabel bei.

Der Lieferumfang des Blu-ray-Players setzt sich aus Fernbedienung, Batterien, HDMI-Kabel, AV-Kabel, Schnellstartanleitung, Produktregistrierkarte und Benutzerhandbuch zusammen. Die Garantiedauer beträgt zwei Jahre.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spartipps der Woche: Blu-ray-Player, Digicam und Aldi-Notebook

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *