MWC 2010: HTC bringt Android-Smartphones Legend und Desire

HTC hat auf dem Mobile World Congress zwei neue Android-Smartphones vorgestellt: Legend und Desire. Das Legend erinnert stark an den HTC Hero, ist aber im Stil der neuen MacBooks von Apple aus einem Alu-Block gefräst. Das Desire hingegen ist fast identisch zum Google Nexus One. Es hat etwas mehr Speicher, setzt auf einen optischen Sensor anstelle des mechanischen Trackballs und trägt das HTC- anstelle des Google-Logos auf der Rückseite. Wir haben uns die Geräte bereits näher angesehen.

[legacyvideo id=88072366]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MWC 2010: HTC bringt Android-Smartphones Legend und Desire

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *