CeBIT 2010: Öko-Navi Crambo Vexia Econav hilft beim Spritsparen

Crambo Vexia EconavIch geb‘ Gas, ich will Spaß – was bei den Benzinpreisen der 80er Jahre noch kein Problem war, ist angesichts der heutigen Spritkosten nicht mehr uneingeschränkt gültig. Mit jedem Zucken des Gasfußes gen Erdmittelpunkt kann man förmlich spüren, wie das Auto bares Geld verbrennt. Und das in den letzten Jahren mehr oder weniger angewachsene Umweltbewusstsein im Hinterkopf windet sich bei Beschleunigungsorgien ebenfalls vor Schmerzen. Wer sowohl Mutter Natur als auch das Haushaltsbudget schonen möchte, sollte sich das Vexia Econav ansehen.

Das Navigationssystem des spanischen Herstellers Crambo setzt die Prioritäten bei der Routenberechnung auf Ökonomie und Ökologie. Außerdem hat die grüne Orientierungshilfe jede Menge Tipps und Tricks parat, wie der Fahrer beim Lenken seines Kraftfahrzeugs Brennstoff spart. Anhand einer Datenbank von über 9000 Kfz-Typen warnt das Navi beispielsweise vor fahrzeugspezifisch verbrauchsintensiven Fahrmanövern, zeigt den optimalen Zeitpunkt zum Gangwechsel an und empfiehlt den für eine möglichst brems- und beschleunigungsfreie Fahrt günstigsten Abstand zum Vordermann.

Geldbeutelschonend ist ebenfalls der Flenzburg-Punkte- und Geldbußen-Rechner, der bei Geschwindigkeitsüberschreitungen gleich die gegebenenfalls zu erwartenden Strafen anzeigt. Die Spritspar-Orientierungshilfe gibt es wahlweise mit 3,5- oder mit 4,3-Zoll-Display. Mit Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und Schweiz wechselt die kleinere Variante für 169 Euro den Besitzer, die 4,3-Zoll-Ausführung kostet 199 Euro. Für europaweite Karten ist jeweils ein Aufpreis von 30 Euro fällig. Wer das umwelt-, budget- und flensburgschonende Navigationssystem ausprobieren möchte, findet den Hersteller Crambo auf der CeBIT am Stand C06 in Halle 8. (Foto: Crambo)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT 2010: Öko-Navi Crambo Vexia Econav hilft beim Spritsparen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *